Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Inler kommt, Boateng in die Türkei?

(9) Kommentare
schalke
Foto: firo

Der FC Schalke 04 steht vor der Verpflichtung von Gökhan Inler.

Nach RS-Informationen hat der schweizer Nationalspieler mit türkischen Wurzeln am Donnerstag einen Dreijahresvertrag bei den Königsblauen unterschrieben.

Inler kommt vom SSC Neapel, wo der 31-Jährige noch bis 2016 unter Vertrag stand. Die Ablöse für den defensiven Mittelfeldkicker soll fünf bis sechs Millionen Euro betragen.

Das Geld für den Neuzugang soll durch den Verkauf von Kevin-Prince Boateng schnell wieder herein kommen. Der Wechsel des auf Schalke im Mai aussortierten einstigen Starspielers zu Sporting Lissabon nach Portugal hatte sich zwar am Mittwoch zerschlagen, weil sich Profi und Verein angeblich nicht über die Verwendung der Bildrechte an Boateng einigen konnten, doch nach RevierSport-Informationen steht der Deutsch-Ghanaer vor einem Wechsel in die Türkei. Der Klub ist noch nicht bekannt. Boatengs Vertrag auf Schalke läuft noch bis 2016.

(9) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
5 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
7 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
5 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
7 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
5 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
7 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

FC Schalke 04

Christian Clemens

Mittelfeld

07/2016
Roman Neustädter

Mittelfeld

07/2016
Younes Belhanda

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Christian Clemens

Mittelfeld

07/2016
Roman Neustädter

Mittelfeld

07/2016
Younes Belhanda

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016

FC Schalke 04

01 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 27.08.2016 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 H
FC Bayern München
Freitag, 09.09.2016 20:30 Uhr
-:- (-:-)
02 H
FC Bayern München
Freitag, 09.09.2016 20:30 Uhr
-:- (-:-)
01 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 27.08.2016 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • kocki161068 06.08.2015 14:21 Uhr
    Find ich recht teuer für einen 31-jährigen, zumal mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren ! Na mal schauen, aber auf ablösefreie Spieler steht HH in diesem Jahr wohl nicht. Wo kommt denn die ganze Kohle her ?
  • Mindgames 07.08.2015 00:53 Uhr
    Ich muss vorweg schicken, dass ich mich auf die Details berufe, die der RS-Artikel hier nennt.

    Da holt Schalke einen 31-jährigen Spieler, für 5-6 Millionen Euro und stattet diesen auch noch mit einem Rentenvertrag aus.
    Nun ja, jetzt kann man darüber streiten, ob diese Entscheidung die richtige ist, oder nicht. Allerdings nur, wenn man gefühlsmäßig an die Sache rangeht.
    Die Fakten sprechen da doch eine andere/deutliche Sprache:
    Klar, einen 31-jährigen Spieler kann man holen.
    Wenn er denn ein Schnäppchen ist und Not am Mann auf der Position herrscht, für die man ihn holt.
    Aber ich glaube da sind wir Fußballfans uns einig, für 5-6 Millionen hätte man wohl auch einen jüngeren Spieler bekommen, so im besten Fußballalter von 25 - 27 Jahren.
    Bei solch einem Spieler wären auch die drei Jahre Vertragslaufzeit mehr als nur vertretbar gewesen.

    Ich wage zu bezweifeln, dass Schalke hier wirklich clever agiert hat.
    Besonders frage ich mich, wieso hat Inler in der letzten Saison, laut seiner Beratungsagentur fairplayagency.com, nur 19 Spiele im Ligabetrieb absolviert? Dazu finde ich leider keine Angaben. Auch nicht auf anderen Seiten.
    Ok, dazu kommen noch 11 Spiele in der Europa League.

    Was mich aber am meisten an der Meldung wundert ist der Umstand, dass man Inlers Verpflichtung mit dem Boateng-Verkauf refinanzieren will.
    Typisch Schalke, könnte man meinen. Und das nicht mal zu Unrecht.
    Da wird mal wieder mit Geldern hantiert, die man noch gar nicht hat.
    Aber es bleibt wohl wie es schon immer war: Schalke und seriöse Arbeit, dass passt nicht wirklich zusammen.
    Auch wenn Boss Tönnies nicht müde wird zu wiederholen, wie seriös die Schalker heutzutage unter seiner Herrschaft agieren.
    Wers denn glauben mag .....
  • via Facebook: Klaus Rische 06.08.2015 10:45 Uhr
    Pakistan... an Pakistan hat noch keiner gedacht!
  • via Facebook: Sabrina Stonebush 06.08.2015 10:46 Uhr
    Wäre nicht schlecht wenn jetzt noch jemand mit ein bisschen Erfahrungen kommen würde ...
  • via Facebook: Ruben Vonden 06.08.2015 11:17 Uhr
    Seimen Colucci
  • via Facebook: Erwin Komet 06.08.2015 11:58 Uhr
    HH hat das dementiert. Ist noch nichts klar.
  • via Facebook: Andreas Cronenberg 06.08.2015 13:43 Uhr
    Der Inler ist in Napoli so versaut worden wie der Boateng bei Milan. Der könnte der Sargnagel vom Heldt werden.
  • via Facebook: Dennis Ay 06.08.2015 17:12 Uhr
    Die sollten liber was für die rechte Seite suchen da farfan ja weg ist
  • via Facebook: Christoph Kunath 06.08.2015 23:20 Uhr
    Onler ist schon top aber gucken ob er sein niveau von vor 2 Jahren nochmal erreicht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.