Startseite » Fußball » Regionalliga

Rot-Weiss Essen
Geheimnis um Sportdirektor gelüftet

(8) Kommentare
Andreas Winkler, Andreas Winkler
Foto: Buschmann

Rot-Weiss Essen hat wichtige Personalentscheidungen im sportlichen Bereich getroffen. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Andreas Winkler das Amt des Sportdirektors an der Hafenstraße.

Sein Nachfolger als Leiter der rot-weissen Nachwuchsabteilung wird Markus Reiter. Auf der heutigen Aufsichtsratssitzung bestätigte das Gremium diesen Vorschlag des Vorstands einstimmig.

„Andreas Winkler verfügt als Fußballlehrer über enorme fachliche Kompetenz und hat in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich als Leiter unserer Nachwuchsabteilung an der
Seumannstraße gearbeitet. Den Fortschritt in der Nachwuchsförderung der letzten zehn Jahre verdankt der Verein nicht zuletzt seiner strukturellen und konzeptionellen Arbeit. Dadurch erhoffen wir uns in Zukunft natürlich auch eine engere Verzahnung zwischen 1. Mannschaft und dem Jugendbereich“, so Prof. Dr. Michael Welling, Vorstandsvorsitzender der Rot-Weissen.

15 Jahre ist Winkler mittlerweile für die Rot-Weissen tätig. Bereits als Spieler trug der 45-Jährige das rot-weisse Trikot und lief zwischen 2000 und 2003 im Georg-Melches-Stadion für die Bergeborbecker auf. Seit seinem verletzungsbedingten Karriereende wechselte er aus der 1. Mannschaft in den Nachwuchsbereich von RWE, wo er seitdem als Leiter der Jugendabteilung arbeitet.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Wir haben gemeinsam eine klare Idee der zukünftigen sportlichen Ausrichtung des Gesamtvereins erarbeitet, deren Umsetzung wir schnell vorantreiben möchten. Die ersten Schritte haben wir mit den Verpflichtungen der vergangenen Wochen bereits gemacht. Nun arbeiten wir weiter an der Komplettierung eines starken und konkurrenzfähigen Kaders für die kommende Saison“, so Winkler selbst zu seiner neuen Rolle als Sportdirektor.

An seine Stelle an der Seumannstraße tritt Reiter. In der abgelaufenen Spielzeit hatte Reiter die 1. Mannschaft von RWE noch zum Gewinn des Niederrheinpokals geführt. Ab der kommenden Saison wird der ausgebildete Fußballlehrer und diplomierte Sportwissenschaftler sein Wissen an die Trainer und Spieler des Nachwuchsleistungszentrums weitergeben. „Wir möchten an der Seumannstraße Spieler für die Hafenstraße ausbilden. Das bedeutet, dass wir den Jungs zusätzlich zu den fußballerischen Fähigkeiten ein bestimmtes Fußballverständnis und damit eine Spielweise vermitteln, die Rot-Weiss Essen langfristig auszeichnen soll. Das ist eine extrem schwierige aber auch reizvolle und abwechslungsreiche Aufgabe“, so Reiter über sein zukünftiges Aufgabengebiet.

„Mit Markus Reiter hatten wir schnell einen Kandidaten im Auge, der den Verein kennt, über großen fußballerischen Sachverstand verfügt und zudem durch seine Mitarbeit an der Konzeption einer einheitlichen Spielphilosophie des Gesamtvereins genau weiß, worauf es bei der Ausbildung eines Spielers für die Hafenstraße ankommt“, erklärt Neu-Sportdirektor Andreas Winkler die Entscheidung für Markus Reiter.

(8) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach II 19 7 5 7 23:25 -2 26
12 Fortuna Düsseldorf II 19 7 3 9 29:31 -2 24
13 Rot-Weiss Essen 18 5 8 5 30:27 3 23
14 Bonner SC 18 4 5 9 23:37 -14 17
15 FC Wegberg-Beeck 19 4 5 10 21:40 -19 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 1. FC Köln II 10 4 2 4 21:20 1 14
11 Fortuna Düsseldorf II 9 4 1 4 15:15 0 13
12 Rot-Weiss Essen 10 3 3 4 15:14 1 12
13 SG Wattenscheid 09 10 3 3 4 9:9 0 12
14 Bonner SC 9 3 2 4 13:19 -6 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Rot-Weiß Oberhausen 11 2 6 3 11:15 -4 12
11 SV Rödinghausen 10 3 2 5 22:15 7 11
12 Rot-Weiss Essen 8 2 5 1 15:13 2 11
13 Fortuna Düsseldorf II 10 3 2 5 14:16 -2 11
14 FC Wegberg-Beeck 9 2 3 4 9:22 -13 9

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

18 H
Borussia Dortmund II
Freitag, 17.11.2017 19:30 Uhr
0:1 (0:0)
19 A
Wuppertaler SV
Sonntag, 03.12.2017 15:00 Uhr
-:- abgesagt
20 H
KFC Uerdingen 05
Samstag, 09.12.2017 14:00 Uhr
-:- abgesagt
18 H
Borussia Dortmund II
Freitag, 17.11.2017 19:30 Uhr
0:1 (0:0)
20 H
KFC Uerdingen 05
Samstag, 09.12.2017 14:00 Uhr
-:- abgesagt
19 A
Wuppertaler SV
Sonntag, 03.12.2017 15:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 165 0,5
2
Kai Pröger

Mittelfeld

6 251 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 174 0,5
2
Kai Pröger

Mittelfeld

4 225 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Benjamin Baier

Mittelfeld

4 180 0,5
4 154 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • woddy 09.06.2015 20:47 Uhr
    "LÄUFT"
  • Piet69etbChef 09.06.2015 21:10 Uhr
    Jetzt noch einen Vernünftigen Trainer wie zum Beispiel Mircea Onisemuic.
  • westkurver 09.06.2015 22:20 Uhr
    Und,.. was gibts Neues?
  • lapofgods 10.06.2015 00:04 Uhr
    Na dann .. ist ja die Regionalliga nur noch Formsache.

    Aber gut, dass RWE jetzt auch voll auf Ehrenamtliche setzt. Nur so überlebt der Amateursport. Großartig.
  • rwe80 10.06.2015 00:12 Uhr
    Wo war dat ein Geheimnis Reviersport????Das wussten viele schon lange.LMW
  • Magic-RWE 10.06.2015 10:32 Uhr
    Wissen konnte es keiner,da es noch nicht fest gezurrt war!
    Warum seht ihr denn die Dinge nicht so positiv wie sie wirklich sind?
    Informationen gehen nur noch raus,wenn sie zu 100% sicher sind und das ist gut und wichtig!
    Ich finde diese ruhige Arbeit im Verein Top,nur so kann man besser werden,ohne immer wieder öffentlichem Druck nach zu geben und irgendwas raus zu posaunen,was im Falle eines Misserfolges zerrissen wird!
    Danke Doc für die gute Arbeit
  • via Facebook: Manfred Kiel Thießen 09.06.2015 21:32 Uhr
    Lappen
  • via Facebook: Mathias Wee 09.06.2015 21:46 Uhr
    Er wieder, tzz 😂 Hauptsache überall seinen Senf dazugeben 👏

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.