Startseite » Fußball » Landesliga

Hasper SV
Im neuen Jahr zu alter Stärke

(0) Kommentare

Die bisherige Saisonbilanz des Hasper SV ist schwindelerregend - mit zwölf Punkten rangiert der SV auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Die sportliche Talfahrt forderte bereits das erste Opfer: Mit Christian Hagemann nahm bereits der bisherige Übungsleiter seinen Hut. Der Vortandsvorsitzende Harald Kröner installierte Lutz Grebe als neuen Cheftrainer und erhofft sich einen positiven Effekt.

Herr Kröner, wie fällt Ihr Fazit der abgelaufenen Hinrund aus?
Nachdem siebten Platz aus der Vorsaison, hatten wir natürlich eine ganz andere Erwartungshaltung. Fakt ist jetzt, wir stecken tief im Abstiegskampf.

Wird es im Winter personelle Veränderungen geben?
Ja, wir werden auf dem Transfermarkt aktiv werden. Konkrete Namen möchte ich aber nicht nennen.

Was erhoffen Sie sich von der Rückrunde 2015?
Ziel ist es, schnellstmöglichst die unteren Tabellenregionen zu verlassen. Der Klassenerhalt steht ganz oben auf der Agenda.

Wann beginnt die Vorbereitung? Gibt es eventuell sogar ein Trainingslager?
Ein Trainingslager wird es in dieser Form nicht geben. Die Mannschaft wird in der letzten Januarwoche wieder in den normalen Trainingsbetrieb einsteigen.

Auf der Seite 2 gibt es die Statistiken zur Hinrunde des Hasper SV.

Der Hasper SV ist seit zehn Spielen ohne Sieg und kassiert alle 52 Minuten ein Gegentor. Der Dauerbrenner der Hagener ist Gianluca SalvoGianluca Salvo» zum Profil, der in allen 15 Saisonspielen zum Einsatz kam.

Im Sturm drückt diese Saison beim SV besonders der Schuh. Erst 13 Saisontore stehen dem Hasper SV zu buche - 13 Tore sind übrigens Liga-Negativwert. Generell braucht die SV-Offensive 104 Minuten, um zum Torerfolg zu kommen. Damit nicht genug: Der SV ist auch die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga. Der Hasper SV war in der Fremde erst einmal erfolgreich und das am 1. Spieltag.

Alle Statistiken finden Sie unter:
reviersport.de/fussball/landesligawestfalen3-1415-mannschaften-211300241-hasper-sv-spiele.html

Hasper SV, Hagen, Hasper SV, Hagen
Hasper SV, Hagen, Hasper SV, Hagen
(0) Kommentare

Kreisliga A 1

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Polonia Hagen 15 3 1 11 29:68 -39 10
14 AKZ Cemspor Hagen 13 2 2 9 25:74 -49 8
15 Hasper SV 15 2 2 11 14:79 -65 8
16 SV Boele-Kabel 13 2 1 10 14:52 -38 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SV 10 Hohenlimburg III 8 2 0 6 15:37 -22 6
14 AKZ Cemspor Hagen 8 2 0 6 16:49 -33 6
15 Hasper SV 7 1 2 4 7:41 -34 5
16 Polonia Hagen 7 1 0 6 11:33 -22 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 FC Iliria Hagen 7 2 0 5 8:22 -14 6
12 SV 10 Hohenlimburg III 7 1 2 4 16:27 -11 5
13 Hasper SV 8 1 0 7 7:38 -31 3
14 AKZ Cemspor Hagen 5 0 2 3 9:25 -16 2
15 SC Concordia Hagen 6 0 1 5 7:22 -15 1

Hasper SV

15 A
SC Concordia Hagen
Sonntag, 19.11.2017 14:30 Uhr
2:1 (-:-)
16 A
SV 10 Hohenlimburg III
Sonntag, 03.12.2017 14:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
TSV Fichte Hagen
Sonntag, 10.12.2017 14:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
TSV Fichte Hagen
Sonntag, 10.12.2017 14:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
SC Concordia Hagen
Sonntag, 19.11.2017 14:30 Uhr
2:1 (-:-)
16 A
SV 10 Hohenlimburg III
Sonntag, 03.12.2017 14:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Hasper SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.