Startseite » Fußball » Regionalliga

Wunderlich vs. Steffen
"In fünf Jahren stehst du wieder am Fließband!"

(33) Kommentare

Hoch her ging es nach dem RWE-Sieg in der Mixed Zone. Als Tobias Steffen den Innenraum nach Abpfiff betrat, entstand ein Wortgefecht mit Kölns Franz Wunderlich.

Zunächst war der Ursprung unklar. Wunderlich bezeichnete den RWE-Joker als "Rotzlöffel". Steffen winkte ab und rief ihm zu: "Laber mich nicht voll." Hintergrund dieser Auseinandersetzung war Steffens Torjubel nach dem zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Aus Kölner Kreisen hieß es, der Essener Spieler habe der Bank und vermutlich speziell Claus-Dieter Wollitz den Mittelfinger gezeigt. Ursprung dieser Geste soll eine Fehde zwischen Wollitz und Steffen aus Cottbuser Zeiten gewesen sein. Steffen spielte 2011 ein paar Monate als Leihspieler von Bayer Leverkusen unter Wollitz in der Lausitz.

Den Höhepunkt erreichte die verbale Auseinandersetzung, als Steffen schon fast in der RWE-Kabine angekommen war. Wunderlich rief ihm nach: "In fünf Jahren stehst du eh wieder am Fließband." Während Steffen wohl munter den Sieg in der Kabine feierte, schäumte Wunderlich im Kabinengang vor Wut und sprach lauthals zu seinem Trainer Pele Wollitz über die "Frechheit" des RWE-Offensivmannes, sich so zu verhalten. Immer wieder ging er den Gang auf und ab, ohne sich zu beruhigen. Der Essener Siegtreffer in der Nachspielzeit und die erste Saisonniederlage taten wohl ihr Übriges.

"Du Rotzlöffel!"

Was wirklich hinter der Auseinandersetzung steckte, ließ sich am Abend nicht aufklären. Weder Steffen noch Viktoria-Manager Wunderlich äußerten sich zu dem Geschehenen.

Viktoria-Trainer Wollitz machte in der Pressekonferenz Andeutungen über den Vorfall, blieb aber unpräzise. Sein Gesicht sprach jedoch Bände, als er den Vorfall erwähnte. Die RWE-Verantwortlichen Marc Fascher und Dr. Uwe Harttgen äußerten sich nicht zur Situation. Fascher kommentierte lediglich schmunzelnd: "Da müsst ihr recherchieren."

(33) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • rwekopo 23.09.2014 23:03 Uhr
    Oha,wieder mal schlechte Verlierer von der schäl Sick!
  • rwekopo 23.09.2014 23:24 Uhr
    Wunderlich?Sehr,sehr wunderlich!
  • RWE-Marcus 23.09.2014 23:43 Uhr
    Es WUNDERT mich der WUNDERLICH!!! Einfach mal eingestehen,.......verloren,...das haben und mussten wir auch zu genüge!!!!!
  • jossip 23.09.2014 23:47 Uhr
    Mimöschen ... wie seine Spieler auf dem Platz - an Unsportlichkeit kam zu überbieten. Kein Wunder, bei dem Manager und dem Trainer. Abgezockt heißt das heute und mit dem "souverän" auftretenden Schiri konnte es man ja machen.
    Tja, die Quittung folgte auf dem Fuße Smile
  • Placebo 23.09.2014 23:59 Uhr
    Wunderlich und Wollitz - einfach nur proletenhaft, unqualifiziert und peinlich.
  • olli.1907 24.09.2014 10:14 Uhr
    Mit guter Sicht auf das Geschehen: Der Junge hat gejubelt und ist vor der Bank der Mannschaft des W. aus K. euphorisch entlang gelaufen. Das Fallobst aus der Domstadt ist einfach ein schlechter Verlierer. Die hatten in den Trinkflaschen, die sie ja bei der irren Hitze permanent benutzten, wohl Kölsch. So viele Umfaller hab ich noch nie gesehen. Herr Schiedsrichter: "Ich danke sie"
  • rwe80 24.09.2014 11:33 Uhr
    Was soll man zu Witzfiguren aus Köln nOch sagen.Wette das sie nicht aufsteigen.Und gestern tat der Sieg deshalb doppel gut.
  • uwe b 24.09.2014 11:57 Uhr
    Wunderlich halt deine Fresse ihr seit schlecht verlierer
  • via Facebook: Mike Kosa 23.09.2014 23:01 Uhr
    Scheiss Verlierer.
  • via Facebook: Christian Petek 23.09.2014 23:02 Uhr
    Herr Wunderlich und Wollitz sollten mal lieber ihren Spieler das laufen bei bringen. Lagen ja fast nur rum die Heulsusen
  • via Facebook: Maik Picker 23.09.2014 23:02 Uhr
    der Spruch von dem Präsidenten geht überhaupt nicht.Richtig asozial
  • via Facebook: Justin Ruoss 23.09.2014 23:04 Uhr
    Wollitz ist eh der schlimmste von allen! Der brauch sich nicht wundern!
  • via Facebook: Thomas Mollen 23.09.2014 23:05 Uhr
    Dass der Wollitz aber auch immer verbal misshandelt wird, egal von welchem Gegner, das ist sehr erschreckend. Ich würde ihn ja fast gerne in den Arm nehmen, um ihn zu trösten, diesen armen, unschuldigen, stets höflichen und netten Mann!
  • via Facebook: Kai Rüger 23.09.2014 23:06 Uhr
    Wenn es stimmt richtig so Tobi Steffen 👍👍
  • via Facebook: Dennis Zernott 23.09.2014 23:07 Uhr
    Kann da jemand nicht verlieren? Nur der RWE. Siiiiieeeeg!!!
  • via Facebook: Steffi Jockschies 23.09.2014 23:10 Uhr
    Das wir gewonnen haben ist Nebensache .Hauptsache wieder Schlagzeilen für den schlechtesten Verlierer der Liga 😈😈😈
  • via Facebook: Jonas Eiker 23.09.2014 23:12 Uhr
    So langsam sollte man echt merken, dass wollitz evtl Schuld für diese ganzen Diskussionen ist. Ich als Uerdinger stehe da auf Seite der Essener! Das muss was heißen 😉
  • via Facebook: Thomas Pailliart 23.09.2014 23:20 Uhr
    Haha idiot, einfach mal den mund halten würde dem Herrn ganz gut tun
  • via Facebook: Jan Förster 23.09.2014 23:31 Uhr
    Verlieren will gelernt sein. Mit Verlaub, Herr Wollitz: Sie sind ein Onanist.
  • via Facebook: Walter Nielk 23.09.2014 23:35 Uhr
    pele gibts nur einmal !!
  • via Facebook: Carlo Ma 23.09.2014 23:40 Uhr
    Irgendwie haben die Verantwortlichen von Köln irgendwie eine Persönlichkeitsstörung ?? Letzte Woche gab es bei uns in Krefeld Ärger jetzt in Essen ... Halt schlechte Sportskameraden die Schei....vom Dom 😄😄😄
  • via Facebook: Mathias Wee 23.09.2014 23:50 Uhr
    Stefan, halt einfach dein Maul!!!!
  • via Facebook: Tom Bender 24.09.2014 00:00 Uhr
    Hat er letztes Jahr auch bei uns (Fortuna) nach dem 2:2 (Endstand 4:2) gemacht...Grund ist ganz einfach.. Das komische arrogante A....loch was sich selber Pele nennt hat ihn in Cottbus ignoriert....legt ne Serie hin und steigt auf. Drecks Ficktoria braucht keine Sau
  • via Facebook: Marc Sesko 24.09.2014 02:29 Uhr
    Rotem Stift nehmen, nach Uerdingen gehen und Asi auf Wollitz' Bild in der Eherengallerie kritzeln - wie schon Lakis zuvor xD
  • via Facebook: Marc Sesko 24.09.2014 02:30 Uhr
    Roten*
  • via Facebook: Tine Sabel 24.09.2014 07:22 Uhr
    Niveau kann man sich mit Geld eben nicht kaufen :-D
  • via Facebook: Tim Gedrat 24.09.2014 09:22 Uhr
    Ganz stark der Junge!!!!!!
  • via Facebook: Daniel Frank 24.09.2014 09:41 Uhr
    Puh huuuu nen Finger ohhh.........man man als ob man nicht was anderes zu reden hätte. ...
  • via Facebook: Flo Hrtm 24.09.2014 09:42 Uhr
    Good job Tobi! (y) Der Satz hätte auch von Phill Ste kommen können Lachen
  • via Facebook: Sara Fre 24.09.2014 10:47 Uhr
    😂😂
  • via Facebook: Seppo Plog 24.09.2014 12:18 Uhr
    Robin Twyrdy Timo Beermann
  • via Facebook: Michael Hummel 24.09.2014 12:56 Uhr
    Ich möchte mal seriös und neutral antworten: was erlaubt sich dieses Arschloch ?
  • via Facebook: Arnd Kalteis 24.09.2014 18:32 Uhr
    Einfach Respektlos........

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.