Startseite

Westfalia Herne
"Sehr viel wird in Frage gestellt"

(5) Kommentare

Löst der Rücktritt vom 2. Vorsitzenden Uwe Heinecke beim SC Westfalia Herne eine Kettenraktion aus? Das liegt zumindest in der Luft.

Denn Hans Bruch, Trainer am Schloss, beschloss seine Analyse der 0:3 (0:3)-Niederlage bei seinem Ex-Klub TuS Heven am Montagnachmittag mit einem vielsagenden Satz: „So braucht man die nächsten Spiele gar nicht anzugehen“, unkte er und fügte noch hinzu, dass der Verein „größere Probleme“ habe, die an der Mannschaft nicht spurlos vorbeigehen würden.

Bruch wollte auf Nachfrage von RevierSport noch nicht vorpreschen, um welche Probleme es sich dabei genau handelt. „Sehr viel wird in Frage gestellt“, verriet Bruch – er selbst wisse nicht, wie es weitergehe. Dabei geht es aber weniger um seine eigene Zukunft. „Die Frage, wer Trainer ist, ist noch das geringste Problem.“

Aufsichtsratssitzung am Dienstagabend

Nach RS-Informationen könnte der Traditionsklub demnächst von einem mittleren Erdbeben erschüttert werden. Mit Heinecke verabschiedete sich auch einer der Sponsoren des Traditionsklubs, die März-Gehälter konnten deshalb nicht pünktlich gezahlt werden.

Hinter den Kulissen hat nun aber offenbar eine Art Machtkampf begonnen, eine mögliche Rückkehr von Ex-Präsident und Gönner Jürgen Stieneke steht im Raum, gleichzeitig ist der amtierende SCW-Vorsitzende Sascha Loch offenbar angezählt worden. Bei einer Aufsichtsratssitzung am Dienstagabend sollen erste Entscheidungen fallen - die dürften indes nicht alleine personeller Natur sein.

Verabschiedet sich Westfalia in die Kreisliga?

Denn angeblich wird im Hintergrund darüber debattiert, sich in Herne völlig auf den Nachwuchsbereich zu konzentrieren – mit einer U19-Mannschaft in der Bundesliga West. Der „Ersten“ droht im krassesten Fall ein Schattendasein in der Kreisliga.

So ist die Frage im Moment nicht nur die, ob die Oberliga-Mannschaft der Westfalia sportlich das Zeug dazu hat, die Klasse zu halten, sondern überhaupt noch die entsprechenden Ambitionen besitzt.

(5) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Westfalia Herne 22 14 5 3 53:29 24 47
2 Holzwickeder SC 22 12 7 3 40:23 17 43
3 DJK TuS Hordel 22 13 3 6 46:18 28 42
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Lüner SV 11 7 2 2 23:14 9 23
3 Holzwickeder SC 10 6 4 0 20:4 16 22
4 Westfalia Herne 11 6 4 1 24:16 8 22
5 FC Iserlohn 46/49 11 6 3 2 36:15 21 21
6 BV Westfalia Wickede 12 6 2 4 26:22 4 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Westfalia Herne 11 8 1 2 29:13 16 25
2 Holzwickeder SC 12 6 3 3 20:19 1 21
3 TuS 05 Sinsen 10 5 3 2 20:11 9 18

Westfalia Herne

22 A
Lüner SV
Sonntag, 26.03.2017 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
23 H
DJK TuS Hordel
Sonntag, 02.04.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
24 A
SV Concordia Wiemelhausen
Sonntag, 09.04.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
DJK TuS Hordel
Sonntag, 02.04.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
Lüner SV
Sonntag, 26.03.2017 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
24 A
SV Concordia Wiemelhausen
Sonntag, 09.04.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Westfalia Herne

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Fatmir Ferati

Mittelfeld

16 110 0,8
2
Marko Onucka

Sturm

9 201 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Fatmir Ferati

Mittelfeld

9 110 0,8
2 4 93 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Fatmir Ferati

Mittelfeld

7 110 0,8
2
Milko Trisic

Sturm

6 129 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • WATnullneuner 24.04.2014 00:57 Uhr
    Und das so kurz vorm Derby...
  • via Facebook: Alex Coblenz 22.04.2014 15:06 Uhr
    Uff schade um so einen Traditionsverein!
  • via Facebook: Raphi Nesse 22.04.2014 15:46 Uhr
    R.I.P.
  • via Facebook: Thomas Koslowski 22.04.2014 16:21 Uhr
    Unfassbar diese teils miese misswirtschaft und egomanen...hab das aus guter Quelle schon vor einigen Monaten gehört und hab's erstmal als Blödsinn abgetan -.-
  • via Facebook: Lars Wind 22.04.2014 20:28 Uhr
    Loch raus!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.