Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Pokal » Champions League

Schalke: Einzelkritik

Was will Draxler bei Real?

(3) Kommentare

Von hinten bis vorne überfordert, so präsentierten sich Schalkes Spieler gegen Madrid. Und Julian Draxler, der mal bei Real spielen will, ging völlig unter.


Es klappte gar nichts bei Julian DraxlerJulian Draxler» zum Profil. Dabei hätte Schalkes Jungstar kurz nach der Führung der Königlichen den Ausgleich besorgen können. Wer weiß, wie die nachher einseitige Partie dann gelaufen wäre?

Schalkes Spieler in der Einzelkritik:

Ralf Fährmann (4): Verhinderte in der ersten Habzeit gegen „CR 7“ zwei weitere Gegentreffer. Beim 0:4 muss er aber nicht rauskommen.

Benedikt Höwedes (4+): Hatte bereits nach 60 Sekunden die erste Torchance für die Knappen, aber sein Kopfball ging knapp am Tor vorbei. Wollte dann zwei Minuten später Cristiano Ronaldo zeigen, wer Herr im Haus ist und säbelte ihn einfach mal um.

Joel Matip (5): Schaute vor dem 0:1 nur staunend zu, wie Ronaldo Benzema die Kugel auflegte. Wurde vor dem 0:3 durch Ronaldo noch mal ganz böse vernascht.

Felipe Santana (5-): War bei den ersten beiden Gegentreffern in der ersten Halbzeit dick mit in der Verlosung.

Sead Kolasinac (5): Konnte Bales Kreise zu keiner Zeit stoppen. Musste nachher mit einer Gesichtsverletzung runter.

Kevin-Prince Boateng (4-): Ließ seine Klasse selten aufblitzen und ging zusammen mit der Mannschaft unter. Schöner Schuss aus 25 Metern kurz nach der Pause – immerhin ein Lebenszeichen.

Roman Neustädter (5): Viel zu brav und bieder. Mit Alibi-Fußball kann man gegen eine Mannschaft wie Madrid nicht bestehen.

Jefferson Farfan (4): Säbelte in der 36. Minute nach Flanke von Benedikt Höwedes über den Ball und vergab so eine der wenigen Schalker Torchancen. Versuchte es wenigstens ab und zu mal, sich auf dem rechten Flügel durchzusetzen, kam aber auch nicht durch.

Max Meyer (4-): Konnte die Nachschussmöglichkeit nach Draxlers Großchance nicht nutzen. Spielte danach mutlos.

Julian Draxler (6): Hätte in der 14. Minute für den Ausgleich sorgen müssen, schoss aber Casillas aus bester Position an. Brachte Santana mit seinem Rückpass vor dem 0:2 in Bedrängnis. Lieferte keine Argumente, warum sich Real für ihn interessieren sollte.

Klaas-Jan Huntelaar (4-): War nicht im Spiel, sein Ehrentreffer war indes aus dem obersten Regal.

Leon Goretzka (4): Kam in eine längst verlorene Partie.

(3) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • DerSportbeobachter

    27.02.2014 07:59 Uhr
    Ach, der Jule ist doch sehr jung, da redet man schon mal was. Zum Beispiel, dass man mindestens einen Titel holt. Wobei der Begriff 'mindestens' schwer zu interpretieren ist, denn einen Titel erringen sie ja jedes Jahr - Stadtmeister von Gelsenkirchen!
  • memax

    27.02.2014 08:46 Uhr
    Ralf Fährmann hat eine deutliche bessere Bewertung verdient. Er hat noch gehalten, was zu halten war.
  • Blue

    27.02.2014 09:31 Uhr
    Nehmen wir doch mal das Positive..........das späte Tor vom Hunter lässt noch alles für das Rückspiel möglich erscheinen, denn jetzt reicht ein 6-0 in Madrid.

    Wahrscheinlich hat der "Taktikfuchs Keller" die Königlichen nie analysiert, denn mit seiner Taktik "Hühnerhaufen" kann man noch nicht einmal einen Blumentopf gewinnen.
    Keller hat sich schon vor dem Spiel gegen die "großen, starken" Spanier in die Hose gemacht und das "perfekt" auf die Spieler übertragen.

    Warum durfte Draxler, nach seiner überlangen Verletzungspause eigentlich spielen? Wollte Keller Draxler Spielpraxis geben, um gegen die Bauern zuzuschlagen? Eher nicht.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
SV Sonsbeck 1406 976 +430
ETB Schwarz-Weiß Essen 1029 696 +333
SG Wattenscheid 09 II 1716 1415 +301
FC Kosova Düsseldorf 2410 2109 +301
FC Büderich II 2394 2100 +294
Absteiger der Woche von auf
T. Huckingen III 1698 1892 -194
ASC Ratingen-West II 1177 1361 -184
SC Concordia Hagen 577 760 -183
TSV Wachtendonk-Wankum II 846 1019 -173
Vatanspor Gevelsberg 1212 1382 -170

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.