Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL WF 11: YEG Hassel

Wofür steht eigentlich YEG?

YEG Hassel ist ein großer Verein in Gelsenkirchen. Jeder kennt YEG doch kaum einer weiß, wofür das Namenskürzel eigentlich steht. Dieses Geheimnis wird heute gelüftet...


YEG – hat wenig mit dem deutsch ausgesprochenen "Jeck" zu tun. Das Kürzel des von Deutschtürken gegründeten Vereins hat gleich mehrere Bedeutungen.

YEG = Yunus Emre Gençlik

Yunus Emre war ein türkischer Dichter und Mystiker, des 13./14. Jahrhunderts. Neben seinen literarischen Tätigkeiten war er auch als Friedenskämpfer tätig. 672 Jahre nach seinem Tod wurde 1993 der YEG Hassel in Gelsenkirchen gegründet. Gençlik bedeutet Jugend.

YEG = Young Event Group

Der Begriff Gençlik heißt auf türkisch "Jugend" – somit kommt schnell die zweite Bedeutung der YEG zur Hand: Young Event Group. Diese Bedeutung bezieht sich auf die große Jugendabteilung des Klubs.

YEG – das große Mysterium ist jetzt gelüftet!
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
1. FC Mönchengladbach 2602 312 +2290
SC Waldniel 2658 687 +1971
SuS Haarzopf 2609 826 +1783
Polizei SV Mönchengladbach 2327 725 +1602
SSV Stockum 2242 702 +1540
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2823 -2823
SV Borbeck II 616 1718 -1102
Wacker Dinslaken III 672 1742 -1070
DJK VfB Frohnhausen III 675 1744 -1069
SV Hilden Nord 680 1746 -1066
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.