Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Kurz notiert

TSG Sprockhövel

Wasilewski neuer Sportlicher Leiter

Kontinuität wird in der Fußballabteilung der TSG Sprockhövel großgeschrieben. So auch auf der Jahreshauptversammlung, die am Mittwochabend stattfand.


Dort wurden Abteilungsleiter Ulrich Meister, Geschäftsführer André Meister, der stellvertretende Geschäftsführer Thomas Stemmann, Kassierer Jürgen Meister und dessen Stellvertreter Georg Breindl wiedergewählt.

Es gibt aber auch eine Veränderung: Den Posten des Sportlichen Leiters, der neu eingeführt wurde, bekleidet ab sofort Robert Wasilweski. Der 42-Jährige, ehemals Spieler und Trainer am Baumhof, wird als Bindeglied zwischen Team und Vorstand agieren.

In Zusammenarbeit mit den beiden Trainer und Abteilungsleiter Meister wird Wasilewski die Kaderplanung vorantreiben. "Wir werden weiter das Konzept verfolgen junge Spieler zu holen. Wir stehen gut, dadurch können wir früh mit dem Gesprächen beginnen und das Ganze ruhig angehen", erzählt Wasilewski.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.