RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Landesliga 3 » Expertentipp

LL NR 3: Expertentipp
"Von Training zu Training schauen"

Der SV Budberg steht mutterseelenallein auf dem letzten Platz. Am letzten Wochenende konnte man gegen einen Aufstiegsaspiranten endlich wieder punkten.

Budbergs Trainer Peter Scheuren ist zuversichtlich, was die Zukunft des SV betrifft: "Auch wenn es am Ende nicht reicht, wir wollen noch einige Punkte in der Rückrunde holen und die Mannschaft ist auf dem richtigen Weg." Ein ganz kleines Licht am Ende des Tunnels gab es letzte Woche schon im Heimspiel gegen den PSV Wesel-Lackhausen. Man spielte 0:0 und das gegen eine Mannschaft, die sich momentan mit dem 1. FC Kleve im Zweikampf um den ersten Tabellenplatz duelliert.

Vielleicht endet die Saison noch versönlich für einen Verein, der sich die Hoffnung nicht nehmen lässt. Zu hoffen ist, dass man mit einem oder zwei Siegen wenigstens noch ein wenig Tabellenkosmetik betreiben kann.

So tippt Peter Scheuren (SV Budberg) den 18. Spieltag:

Tipps

Heim Gast Experte RS
TSV Wachtendonk-Wankum TuB Bocholt 1:1 1:0
DJK/VfL Tönisberg 1.FC Bocholt 3:2 1:2
SV Viktoria Goch SV Straelen 2:1 2:0
Mülheimer SV 07 1. FC Kleve 1:4 0:3
Duisburger SV 1900 Borussia Bocholt 3:1 2:0
GSV 1910 Moers SV Budberg 1:1 4:1
PSV Wesel-Lackhausen Viktoria Buchholz 3:2 2:2
RSV Praest FSV Duisburg 1:2 2:2

Spieltag

Landesliga 3 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
Andreas Winkler, RWE, Saison 2013/14, Jugendcoordinator, Andreas Winkler, RWE, Saison 2013/14, Jugendcoordinator
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.