RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Landesliga 3 » Expertentipp

LL NR 3: Expertentipp
"Wir haben das Zeug für die Landesliga"

Auf dem 13. Platz steht der RSV Praest nicht gerade sicher in der Landesliga. Da es in der zweiten Tabellenhälfte eng zugeht, ist jeder Zähler wichtig.

Praest-Coach Roland Kock ist zwar nicht unzufrieden über den Auftaktpunkt gegen den im ersten Tabellendrittel stehenden Duisburger SV 1900, doch er weiß genau: "Gerade diese Unentschieden könnten auf Dauer zu wenig sein. Und keine Mannschaft hat so viele Unentschieden wie wir."

In neun von 15 Spielen ging seine Mannschaft ungeschlagen vom Platz. "Dennoch stehen wir im unteren Drittel der Tabelle - dabei hätten wir in dem ein oder anderen Spiel den Sieg verdient gehabt." Dennoch glaubt der Trainer an seine Jungs und fügt hinzu, dass "es zwar bis zum Saisonende sehr knapp wird, aber wir werden die Liga halten."

Obwohl "drei Siege und drei Niederlagen besser sind als sechs Unentschieden", läßt Kock es sich nicht nehmen, auch das Spiel gegen Tönisberg am kommenden Sonntag Remis zu tippen. Denn wenn es "so eng in der Tabelle ist wie jetzt, braucht man jeden Punkt!"

So tippt RSV Praest-Trainer Roland Kock den 17. Spieltag:

Tipps

Heim Gast Experte RS
1. FC Kleve Viktoria Buchholz 1:1 1:0
SV Viktoria Goch FSV Duisburg 3:1 2:2
PSV Wesel-Lackhausen TuB Bocholt 2:1 1:0
Duisburger SV 1900 1.FC Bocholt 2:1 1:1
GSV 1910 Moers SV Straelen 2:0 1:0
DJK/VfL Tönisberg RSV Praest 1:1 2:0
TSV Wachtendonk-Wankum Borussia Bocholt 1:1 0:1
Mülheimer SV 07 SV Budberg 3:1 4:0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.