Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Neururers Gastkommentar

Mölders ist der kurioseste Torjäger

(3) Kommentare

Peter Neururer blickt für uns auf das Geschehen des Fußballwochenendes zurück. Und er macht aus seiner Begeisterung für Augsburgs Sascha Mölders keinen Hehl.


Mein Fußballwochenende begann am Freitag mit dem Duell meiner Ex-Klubs Bochum und Duisburg. Das Zustandekommen des Unentschiedens ist zwar sehr, sehr glücklich für den MSV, aber mit Sicherheit nicht unverdient. Vom Tempo und der Leidenschaft her war es ein schönes Derby. Die Spielqualität war aber ein Spiegelbild der Situation, in der sich beide Vereine befinden. Der Punkt hilft keinem weiter. Meine Hoffnung ist aber sehr groß, dass beide drin bleiben. Es gibt noch genug Mannschaften, die schlechter sind.

Vielleicht können sie sich ein Beispiel an Sascha Mölders nehmen, der das Optimale aus seinen Fähigkeiten herausholt. Er ist für mich der kurioseste Bundesliga-Torjäger der letzten 30 Jahre. Wenn ich mir seine Trefferquote anschaue, gehört er zu den besten Goalgettern der letzten zwei, drei Jahrzehnte. Es ist schier unglaublich, was er leistet. Er spielt ja schließlich nicht bei Bayern München, sondern in Augsburg. Und dort so konsequent zu treffen, zählt eigentlich doppelt und dreifach. Und es reicht bei ihm offensichtlich für die erste Liga. Da gibt es andere, die einen wesentlich besseren Namen haben und im nächsten Jahr möglicherweise nicht mehr erstklassig spielen werden.

Um Erstklassigkeit geht es auch beim VfL Bochum nicht mehr so schnell, aber immerhin werden sie am Mittwoch eine größere Bühne als die zweite Liga erhalten. Beim DFB-Pokal denke ich nämlich nicht an das Klopperspiel zwischen den Bayern und Borussia Dortmund. Ich schaue am Mittwoch Richtung Stuttgart, wo Bochum mit einem kleinen Fußballwunder die Möglichkeit hat, eine Katastrophensaison zumindest finanziell und vom Image her ein klein wenig aufzupolieren. In diesem Jahr haben schon andere Mannschaften in Stuttgart erfolgreich gespielt. Die Wahrscheinlichkeit ist gering, aber die Möglichkeit besteht.
(3) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • rwe80

    24.02.2013 19:32 Uhr
    Ja dat ist ja auch ein Essner.Die sind immer gut.
  • lidonit

    25.02.2013 02:25 Uhr
    Er hat uns in Essen sehr viel Freude bereitet,warum steht der MSV da unten.Fuer den moechtegern Verein war er nicht gut gebug!
  • Thorsten43

    25.02.2013 11:48 Uhr
    Eine Überschrift die neugierig macht. Aber nur weil jemand noch nicht von den Bayern eingekauft wurde, damit diese mal wieder ihre Mannschaft ausstaffieren können, ist es nicht kurios, dass Tore geschossen werden!
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
Wuppertaler SV II 1333 624 +709
1. FC Viersen 1247 570 +677
SV Viktoria Lippstadt 1915 1355 +560
Victoria Clarholz 1589 1044 +545
TuS Helene III 2486 1946 +540
Absteiger der Woche von auf
VfL 1924 Pont 2 541 1032 -491
TSV Wachtendonk-Wankum 1017 1423 -406
Barisspor 84 956 1345 -389
SV Schottheide-Frasselt 619 1005 -386
VFR 08 Oberhausen 1214 1596 -382
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.