Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Bezirksliga 9 » Expertentipp

BL NR 9: Expertentipp

Vorbereitung in Erwartung der Absage

Am Wochenende soll es endlich wieder losgehen in den niederrheinischen Bezirksligen - auch wenn das bei der aktuellen Wetterlage bezweifelt werden kann.


Oliver Dirr beispielsweise, ging schon am Donnerstag davon aus, "dass wir sowieso nicht spielen. Hertha Hamborn spielt auf einem Ascheplatz - der wird wahrscheinlich knochenhart sein." Der Trainer von Rhenania Bottrop will sich aber hinterher nicht sagen müssen, voreilig die Füße hochgelegt zu haben. "Deshalb werden wir uns ganz normal darauf vorbereiten", erläutert der Coach.

Zu diesem Zweck hat der frühere Torhüter noch ein Testspiel mit Schwarz-Weiß Lembeck vereinbart. Gegen den Dorstener A-Kreisligisten will Dirr im ersten Durchgang den Großteil der Stammformation aufbieten, wohingegen in der zweiten Hälfte besonders die Spieler, die zuletzt vom Junior- in den Seniorstatus gehoben wurden, erste Erfahrungen außerhalb ihrer Altersklasse machen sollen. "Wir sind momentan gut drauf, aber wenn jemand ausfallen sollte, ist es für die jungen Spieler gut, nicht ins kalte Wasser geworfen zu werden", erklärt Dirr.

Geduld ist nicht die Stärke junger Spieler

Zu früh jedoch kommt die Partie definitiv für Marc Schäffler. Der Zehner, der sich Anfang Januar noch eine Kreuzbandverletzung zuzog und für den Rest der Saison auszufallen drohte, würde am liebsten wieder eingreifen: "Zehn Minuten würden mir schon reichen. Aber mir blutet das Herz, wenn ich zuschauen muss." Sein Coach ist da allerdings rigoros. "Marc hat zwar beschwerdefrei Laufeinheiten absolvieren können, aber seit seiner Verletzung überhaupt noch nicht am Mannschaftstraining teilgenommen. Dann auf einem halbgefrorenem Platz zu spielen, ist zu riskant."

Auch wenn er bereits damit rechnet, dass der Rückrundenstart sich verschieben wird, tippt Oliver Dirr trotzdem den 15. Spieltag:

Tipps

Heim Gast Experte RS
SC Hertha Hamborn Rhenania Bottrop 1:2
08/29 Friedrichsfeld TuRa 88 Duisburg 1:1 1:0
SV Genc Osman Duisburg VFR 08 Oberhausen 1:2 2:3
TV Voerde TSV Bruckhausen 0:2 1:3
SF Hamborn 07 II Dostlukspor Bottrop 1:1 0:1
SV Glückauf Möllen GW Holten 3:0 2:0
SV Spellen 1920 SGP Oberlohberg 1:0 1:1
Meiderich 06/95 HSV Hilal Duisburg 0:3 2:0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
Türk SV Witten II 2643 2642 +1
TuRA Asseln 1846 1845 +1
FC Brünninghausen 58 57 +1
DJK TuS Körne 437 436 +1
SpVgg. Erle 19 292 291 +1
Absteiger der Woche von auf
Eintracht Ahaus 166 166 0
DJK Eintracht Coesfeld 1472 1472 0
TSG Dülmen 514 514 0
Vorwärts Epe 149 149 0
Grün-Weiß Nottuln 306 306 0

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.