Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Mehr Fußball » International

Türkei: Scouting

Keser kein Sportdirektor mehr

Der türkische Fußballverband hat in Köln seit Jahren eine Zweigstelle errichtet, die in Westeuropa Talente mit türkischen Wurzeln scoutet.


Bis zuletzt war der ehemalige BVB-Profi Erdal Keser als Europa-Koordinator für den türkischen Verband verantwortlich. Seit drei, vier Monaten soll Keser dieses Amt aber nicht mehr ausüben.

Als Nachfolger wurde Güven Tükenmez spekuliert, doch dieser will davon nichts wissen und stellt klar: "Ich stehe dem Verband für diesen Posten nicht zur Verfügung. Natürlich ist es für mich eine große Ehre, wenn da mein Name fällt. Aber ich will mich weiter auf meine Tätigkeit als Spielerberater fokussieren.."

Nach RS-Informationen sollen unter anderem die ehemaligen Bundesligaprofis Ilyas Tüfekci und Yildiray Bastürk als Keser-Nachfolger gehandelt werden.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SW Hultrop 1946 1624 +322
TuS Velen 2076 1761 +315
Warendorfer SU 1311 1009 +302
SC 26 Bocholt 1305 1005 +300
Alemannia Pfalzdorf 1435 1151 +284
Absteiger der Woche von auf
FC TuRa Bergkamen II 1512 1817 -305
Hammerthaler SV 1068 1272 -204
SF Merfeld 1119 1306 -187
SV Spellen 1920 1117 1299 -182
Sportfr. 1918 Altenessen III 1035 1212 -177
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.