Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Verbandsliga

SV Schermbeck

Drei Neue für Aden

Der SV Schermbeck hat, wie vom neuen Trainer Holger Aden bereits angekündigt, drei neue Spieler verpflichtet. Ein vierter soll am Wochenende folgen.


Aus der Westfalenliga stoßen Hakan Osma und Serdar Bastürk zum SVS. Beide spielten zuletzt für die DJK TuS Hordel. Aden erzählt: "Hakan Osma habe ich in der A-Jugend schon trainiert und Serdar Bastürk spielt schon seit Jahren auf hohen Niveau in der Westfalenliga." Der dritte Neue heißt Fatmir Berisha, er spielte zuletzt für den TuS Union 09 Mülheim in der Bezirksliga. "Er hat schon in der 1. Liga im Kosovo gespielt. Das ist ein schneller Spieler, der sich gut bewegt", freut sich Aden.

Am Freitagabend unterhält sich der Trainer zudem noch mit einem potenziellen neuen Mittelstürmer. Wenn das Treffen erfolgreich verläuft, hat Aden seinen Kader bereits am Wochenende zusammen. Bis auf Max Bönighausen (Handbruch) und Mohamed Baydoun (Meniskus-OP) sind alle einsatzfähig. Stürmer Nassirou Ouro-Akpo kehrt ins Training zurück.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Trainer
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.