Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Fußball » Junioren

Schalke: Elgert

Meistertrainer bleibt bis 2015

(1) Kommentar

Der Meistertrainer bleibt auf Schalke! Norbert Elgert hat am Freitag seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Königsblauen bis 2015 verlängert.


Es hat ein wenig gedauert mit der Unterschrift, doch jetzt ist die Tinte trocken: Norbert Elgert setzt seinen höchst erfolgreichen Weg als Trainer der U19 der "Knappenschmiede" fort.


„Den großen Stellenwert der Talentförderung für den FC Schalke 04 haben wir immer wieder betont. Daher brauchen wir auch die besten Ausbilder für den Nachwuchs. Zu ihnen gehört Norbert Elgert zweifelsohne schon seit vielen Jahren“, sagt Horst Heldt, Sportvorstand der Königsblauen.

„Es ist für unsere Nachwuchsarbeit von großer Bedeutung, dass Norbert Elgert Chef-Trainer der U19 bleibt“, unterstreicht Bodo Menze, Administrativer Leiter der Knappenschmiede. „Der FC Schalke 04 hat ihn zur Saison 1996/1997 geholt, und wenn Kontinuität im Ausbildungskonzept eine Schlüsselrolle spielt, dann ist das nur möglich, wenn sich diese Kontinuität auch in der Personalpolitik widerspiegelt.“

Oliver Ruhnert, Sportlicher Leiter der Knappenschmiede, erklärt: „Wir freuen uns sehr, mit Norbert Elgert den Spezialisten für A-Junioren in Deutschland für zwei weitere Jahre gewinnen zu können. Das ist ein wichtiger Baustein dafür, dass wir weiterhin sehr gute Nachwuchsspieler ausbilden, die den Sprung in den Profi-Kader schaffen können.“

Norbert Elgert hebt vor allem das gewachsene Verhältnis zwischen ihm und dem Klub hervor. „Ich freue mich sehr“, so der Fußballlehrer, „denn wir haben in den letzten Jahren sehr erfolgreich zusammengearbeitet, sodass die Fortsetzung dieser Arbeit für beide Seiten gut und sinnvoll ist“.

Der 56-Jährige Elgert kam 1996 zum FC Schalke und betreute bis 2002 die U19. Von 2002 bis 2003 war er unter Frank Neubarth Co-Trainer der S04-Profis, ehe er erneut für die A-Jugend verantwortlich zeichnete.


Neben den beiden Meistertiteln 2006 – unter anderem mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Benedikt Höwedes – und 2012 führte er die U19 außerdem zu zwei DFB-Pokalsiegen (2002, 2005). In seiner aktiven Laufbahn absolvierte Elgert in der Saison 1975/1976 sowie von 1978 bis 1981 insgesamt 57 Bundesligaspiele für die Gelsenkirchener.

Zudem stand der Offensivspieler für den S04, Westfalia Herne, den VfL Osnabrück und die SG Wattenscheid 09 in insgesamt 96 Zweitligapartien auf dem Platz. 1982 gelang ihm mit Schalke 04 als Zweitliga-Meister der Aufstieg in die Bundesliga.

(1) Kommentar

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • derdoc

    24.01.2013 20:18 Uhr
    Die erste gute Nachricht seit langem! Nach Alibi-Transfers und gescheiterten Verhandlungen nun endlich ein Signal, daß der Wert einer guten Nachwuchsarbeit geschätzt wird. Daran konnte man zuletzt zweifeln-warum z.B. wird ein angeblich talentierter Rechtsverteidiger womöglich aus der U23 in die dritte Liga wechseln, wo doch gerade auf den AV-Positionen grosse Not herrscht? Eine echte Philosophie, ein roter Faden, der ist nicht erkennbar auf Schalke!
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.