Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Sport » Eishockey

EV Duisburg: DEG-Streit

"Was die DEG sagt, ist mir schnuppe"

Zwischen den Kooperationspartnern EV Duisburg und der Düsseldorfer EG ist ein Streit entbrannt. Der Grund sind kritische Anmerkungen vom Trainer des DEL-Klubs.


Christian Brittig war ganz und gar nicht begeistert über den Wunsch der Füchse, den eigenen Spieler Alexander Preibisch lieber in der Meisterrunde der Oberliga statt in der höchsten deutschen Spielklasse auflaufen zu lassen. Dass der EVD am vergangenen Donnerstag seine Akteure Daniel Fischbuch, Maik Klingsporn und auch Preibisch im Heimspiel gegen die Kassel Huskies nicht für die Partie der Düsseldorfer am Folgetag gegen Berlin schonen wollte, passte Brittig überhaupt nicht. „Das bereitet mir arge Kopfschmerzen“, sagte der DEG-Coach.

"Werden die Dinge in Ruhe analysieren"

Duisburgs Vereinsboss Ralf Pape dürfte die Kritik des Nachbarn freilich nicht mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen haben. Kommentieren wolle er die Aussagen noch nicht. Gleichwohl kündigte Pape Konsequenzen für den kommenden Sommer an. „Derzeit sage ich dazu nichts. Nach der Saison werden wir die Dinge in aller Ruhe anlysieren und eine passende Entscheidung treffen. Was die DEG dazu über die Medien sagt, ist mir schnuppe“, betont Pape.

Darüber hinaus räumt der Hauptgesellschafter der Füchse ein, gegenüber dem abstiegsbedrohten Kooperationspartner möglicherweise zu viele Kompromisse einzugehen. „Wir unterstützen die DEG mehr, als es überhaupt möglich ist“, versichert Pape und fügt hinzu: „Wir halten immer unsere Absprachen und das nur aus dem Grund, weil wir diese Kooperation tatsächlich leben. Warum das andere nicht so sehen, muss jeder für sich selbst wissen“, bemerkt Pape vielsagend.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
1. FC Mönchengladbach 2602 312 +2290
SC Waldniel 2658 687 +1971
SuS Haarzopf 2609 826 +1783
Polizei SV Mönchengladbach 2327 725 +1602
SSV Stockum 2242 702 +1540
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2823 -2823
SV Borbeck II 616 1718 -1102
Wacker Dinslaken III 672 1742 -1070
DJK VfB Frohnhausen III 675 1744 -1069
SV Hilden Nord 680 1746 -1066
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.