Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » NRW-Liga

Hamborn 07

Drei Spieler wurden suspendiert

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt, aber die Vorbereitung zählt sicherlich nicht dazu. Kein Spieler hat Bock auf die schweißtreibenden Krafteinheiten.


Da sind die Kicker aus Hamborn keine Ausnahmen. Allen voran Ali Basaran (19 Jahre), Fabian Fröschke (20) und Sebastian Kaczmarek (21). Das Trio hatte keine Lust auf den von Thomas Geist angesetzten Waldlauf. Der Coach scheuchte seine „Löwen“ zwei Mal durch einen fünf Kilometer langen Parcours. Doch die drei besagten Akteure kannten eine Abkürzung. Sie ließen ihre Kameraden vorneweg rennen, kürzten ab und kamen mit als Erste ins Ziel. Erst als sich Schlussläufer Patrick Schneider nach zehn Kilometern über die Ziellinie schleppte und verwundert war, dass er Letzter sein sollte, fiel der Schwindel auf. „Natürlich ist die Idee clever, aber ich finde es schlimm, wenn gerade die jungen Spieler ihre Kollegen betrügen“, ärgert sich Vize-Chef Hans Herr. „Wenn ein alter Fuchs weniger gelaufen wäre, wäre es vielleicht noch lustig gewesen, so aber nicht.“

Deshalb müssen Basaran, Fröschke sowie Kaczmarek jetzt auch bluten. „Wir haben ihnen eine Denkpause verpasst und sie für eine Woche vom Training suspendiert“, berichtet Herr. „Sie werden Sonderschichten schieben und zwar auch an den Tagen, an denen die Mannschaft frei hat. Sie müssen schließlich etwas nachholen.“ Außerdem bekamen die drei eine Geldstrafe aufgebrummt, die sich der Höhe des Gehalts anpasst. „So etwas können und werden wir uns nicht bieten lassen“, schimpft Herr.

Pikant: Fröschke ist nicht nur Spieler unter Herr, sondern gleichzeitig auch noch Lehrling in der Firma des Funktionärs, der einen Handel für Autoersatzteile zusammen mit Vereinschef Ernst Schneider führt. „Natürlich werde ich noch ein ernstes Gespräch mit Fabian darüber führen“, meint Herr. Doch die Aussprache wird noch dauern. Denn zu allem Überfluss hat sich Fröschke beim Hallentraining am Dienstag einen Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen. Die MRT-Untersuchtung am Samstag wird Aufschluss darüber geben, wie lange er sportlich wie auch beruflich ausfällt. Damit kann sich der Youngster aber sicher sein, dass ihn noch etliche Krafteinheiten erwarten, denn den Rückstand muss er erst einmal wieder aufholen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.