Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Dynamo Dresden

Zweimal Lara und zurück

Die Profis des abstiegsbedrohten Zweitligisten Dynamo Dresden werden kurz nach ihrer Rückkehr direkt ein zweites Trainingslager in der Türkei absolvieren.


Nachdem die Spieler der Sachsen am Dienstag wie geplant aus dem türkischen Lara nach Dresden zurückkehrt sind, geht es am Donnerstag (24.) dorthin zurück - bis zum 31. Januar. Zwischendurch absolvieren die Spieler von Trainer Peter Pacult am Donnerstagmorgen eine Trainingseinheit in Dresden. Am Mittwoch (23.) bekommen die Profis einen Tag frei und können sich im Kreise ihrer Familien erholen. Die kurzfristige und ungewöhnliche Maßnahme sei dem Winterwetter und den damit verbundenen schlechten Bedingungen in Dresden geschuldet, teilte der Klub mit. "Wir haben die Trainingsmöglichkeiten in Dresden überprüft und sind zu dem Schluss gekommen, dass eine vernünftige Fortsetzung der Vorbereitung dort nicht machbar ist", sagte der Sportliche Leiter Steffen Menze.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
Türk SV Witten II 2643 2642 +1
TuRA Asseln 1846 1845 +1
FC Brünninghausen 58 57 +1
DJK TuS Körne 437 436 +1
SpVgg. Erle 19 292 291 +1
Absteiger der Woche von auf
Eintracht Ahaus 166 166 0
DJK Eintracht Coesfeld 1472 1472 0
TSG Dülmen 514 514 0
Vorwärts Epe 149 149 0
Grün-Weiß Nottuln 306 306 0

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.