Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite

Alemannia Aachen

Großteil verzichtet auf viel Geld

Bis zum 20. Januar sollten sich die Aachener Spieler entscheiden, ob sie bereit sind, auf bis 70 Prozent des eigentlichen Gehalts zu verzichten.


Zur Überraschung waren viele Spieler dazu bereit und unterschrieben die Verzichtserklärungen. Noch nicht klar ist die Zukunft von Seyi Olajengbesi, bei dem die Frist offenbar etwas verlängert wurde.

Daher gibt es nicht die erwartete Massenflucht, bisher sind nur die Abgänge von Albert Streit (Viktoria Köln), Leihspieler Fabian Baumgärtel und Kristoffer Andersen klar. Noch keine Aussage gibt es derweil von Kai Schwertfeger und Marcel Heller.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
1. FC Mönchengladbach 2602 312 +2290
SC Waldniel 2658 687 +1971
SuS Haarzopf 2609 826 +1783
Polizei SV Mönchengladbach 2327 725 +1602
SSV Stockum 2242 702 +1540
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2823 -2823
SV Borbeck II 616 1718 -1102
Wacker Dinslaken III 672 1742 -1070
DJK VfB Frohnhausen III 675 1744 -1069
SV Hilden Nord 680 1746 -1066
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.