Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Kreisliga A

Serie: Kreisliga Messi

25 Tore, doch schießen kann Wendji nicht

Kann ein Spieler tatsächlich als „Kreisliga-Messi“ bezeichnet werden, wenn er gar nicht in der Lage ist, richtig zu schießen? RevierSport sagt: Ja!


Westfalia Huckardes Stürmer mit dem klangvollen Namen Hyacinthe Botchack Wendji hat sich eine Nominierung für diese Kategorie mit seinen Leistungen auf jeden Fall verdient. In den ersten 15 Spielen der aktuellen Saison in der Kreisliga A1 hat Wendji stolze 25 Tore erzielt. Wie kann er es auf eine so beeindruckende Quote gebracht haben, obwohl sein Trainer Markus Gerstkamp doch über ihn sagt, dass er „nicht schießen kann“? Gerstkamp erklärt seine These: „Zum einen ist er extrem kopfballstark. Zum anderen ist er aber auch sehr schnell und technisch gut. Er geht oft am Torwart vorbei und schiebt den Ball dann ganz einfach ins leere Tor, anstatt ihn aus der Entfernung reinzuschießen.“

Wendji hat das Fußballspielen in seiner Heimat Kamerun erlernt, wo er zeitweise in der dritthöchsten Liga am Ball war. Vor zwei Jahren kam er dann nach Deutschland, um hier zu studieren. An der Fachhochschule in Dortmund ist er derzeit im Studiengang Elektrotechnik eingeschrieben. „Anfangs habe ich fast gar kein Deutsch gesprochen, obwohl ich das in der Schule zwei Jahre lang gelernt habe“, erzählt Wendji. Doch er hat schnell gelernt und spricht inzwischen fast perfekt die für ihn neue Sprache.

"Eigentlich ist er unterfordert in dieser Liga"

Nicht nur auf dem Platz, auch beim Deutschlernen ist er ein ehrgeiziger Typ. Natürlich wollte der Kameruner auch in Deutschland weiter seinem liebsten Hobby nachgehen und Fußball spielen. Er entschied sich nach seiner Ankunft dafür, sich beim damaligen Bezirksligisten Huckarde anzumelden, wo Gerstkamp soeben das Traineramt übernommen hatte. „Es war ein großes, unendliches Glück, dass er sich bei uns angemeldet hat“, findet der Coach euphorische Worte in Bezug auf seinen Schützling. Doch auch die Tore des 24-jährigen konnten den Abstieg in die Kreisliga im Sommer nicht verhindern.


„Eigentlich ist er unterfordert in dieser Liga“ bleibt Gerstkamp realistisch in Bezug auf die Qualitäten seines Top-Spielers, den seine Mannschaftskollegen nur „Mayer“ nennen, weil sein eigentlicher Name doch etwas kompliziert auszusprechen ist. Trotz seiner großen Klasse hofft der Trainer, dass Wendji ihm und seiner Mannschaft noch etwas länger erhalten bleibt, als bis zum Sommer. Der Stürmer selbst sagt: „Ich habe hier in Huckarde viele nette Leute kennengelernt und bleibe bis zum Ende der Saison auf jeden Fall bei der Westfalia. Aber ich würde schon gerne mal höher spielen.“

Sein Vorbild ist Samuel Eto‘o

Dass er in der RS-Serie Kreisliga-Messi auftaucht, freut Wendji, doch sein sportliches Vorbild ist nicht etwa der kleine Argentinier, sondern ein Landsmann von ihm und ehemaliger Messi-Mitspieler vom FC Barcelona: Samuel Eto‘o, der inzwischen in Russland bei Anschi Machatschkala Geld verdient und nebenher Fußball spielt. Der vierfache afrikanische Fußballer des Jahres ist sicherlich für alle Kameruner ein großes Idol.

In Sachen Torquote eifert Wendji ihm bisher durchaus nach. Das macht ihn natürlich auch für Mannschaften aus anderen Ligen interessant. Doch wenn es um einen möglichen Wechsel zu einem höherklassigen Verein geht, ist seine vielleicht einzige Schwäche der größte Vorteil des Vereins, hofft wenigstens Gerstkamp: „Wenn ‚Mayer‘ auch noch schießen könnte, dann wäre er jetzt schon nicht mehr bei uns.“

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SGE Bedburg-Hau 1341 557 +784
SC RW Maaslingen 2313 1542 +771
Sportfreunde Siegen II 2320 1561 +759
TuS Heven 1989 1231 +758
VSF Amern 1701 1019 +682
Absteiger der Woche von auf
Schlesischer SV Lüdenscheid 1066 1494 -428
LTV v.1861 Lüdenscheid 2 1070 1495 -425
SV Hellas Lüdenscheid II 1083 1500 -417
T. Huckingen III 1109 1462 -353
SG Bracht/Oedingen 2 1107 1459 -352
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.