Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Kreisliga A

SV Teutonia Riemke

Berg plant Neuanfang mit Zühlke

Zuletzt schrieb die Fußballabteilung des SV Teutonia Riemke keine guten Schlagzeilen. Zuletzt musste der Verein die erste Mannschaft aus der A-Kreisliga zurückziehen.


Für die neue Saison hat der Bochumer Amateurklub, der die A-Liga-Mannschaft im Oktober abmeldete, jedoch schon einen neuen Trainer für die erste Mannschaft verpflichtet. Roland Zühlke kommt an den Hausacker. Zühlke, der bis jetzt beim WSV Bochum tätig ist, hat die Herausforderung angenommen, ab Sommer eine erste Senioren-Mannschaft zu trainieren.

"Wir möchte mit ihm langfristig planen, das heißt, dass wir versuchen, in den nächsten Jahren, einen Neuaufbau nach dem Rückzug der ersten Mannschaft zu starten. Das Ziel von Vorstand und Trainer ist es, in den nächsten zwei bis drei Jahren wieder in der Kreisliga A zu spielen. Roland Zühlke wird eine hungrige Truppe aus jungen und erfahrenen Spieler zur
Verfügung stehen, sodass wieder ein schlagkräftiges Team auf dem Platz steht", erklärte Christian Berg, Teutonias Sportlicher Leiter.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.