Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Fußball » International

WM 2014

Kostenlose Sprachkurse für Prostituierte

Zur Vorbereitung auf den Ansturm ausländischer Touristen bei der WM 2014 in Brasilien dürfen die Prostituierten in Belo Horizonte kostenlos Sprachkurse belegen.


Bislang seien 20 Interessierte registriert, sagte die Präsidentin der Vereinigung der Prostituierten des Bundesstaates Minas Gerais, Cida Vieira, der Nachrichtenagentur AFP. Bis zum Jahresende rechnet Vieira mit 300 Einschreibungen.

Die Kurse starten ab März, sollen sechs Monate dauern und werden von Freiwilligen gehalten. In der Drei-Millionen-Einwohnerstadt Belo Horizonte, wo unter anderem das erste Halbfinale der kommenden WM stattfindet, leben laut Vieira 80.000 Prostituierte. Durch die Maßnahme wollen die Initiatoren zu einer gesetzlichen Reglementierung der Prostitution beitragen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SGE Bedburg-Hau 1341 557 +784
SC RW Maaslingen 2313 1542 +771
Sportfreunde Siegen II 2320 1561 +759
TuS Heven 1989 1231 +758
VSF Amern 1701 1019 +682
Absteiger der Woche von auf
Schlesischer SV Lüdenscheid 1066 1494 -428
LTV v.1861 Lüdenscheid 2 1070 1495 -425
SV Hellas Lüdenscheid II 1083 1500 -417
T. Huckingen III 1109 1462 -353
SG Bracht/Oedingen 2 1107 1459 -352
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.