Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO

Auftakt mit Weigelt und Bauder

(0) Kommentar

Zum Auftakt der Rückrundenvorbereitung tritt RWO am Freitag, 04. Januar, ab 18 Uhr in der Sporthalle Brandberge in Halle (Saale) beim HALPLUS-Cup 2013 an.


Für die Mannschaft von Trainer Peter Kunkel soll es ein lockerer Aufgalopp ins neue Jahr werden, trotzdem wollen sich die "Kleeblätter" bei ihrem ersten Auftritt in der Saalestadt natürlich nicht blamieren und möglichst weit vorn in der Tabelle landen.


Das Teilnehmerfeld kann sich dabei sehen lassen: Neben Drittligaaufsteiger und Gastgeber Hallescher FC treffen die Rot-Weißen mit der U23 von Schalke 04 auf einen guten Bekannten aus der Regionalliga West. Dazu kommen Nordost-Regionalligist 1. FC Magdeburg und Lokalmatador VfL Halle 1896 (Oberliga), sowie Landesligist SV Braunsbedra und Verbandsligist BSV Halle-Ammendorf, die sich als Sieger zweier Qualifikationsturniere im Dezember für den HALPLUS-Cup qualifizieren konnten.

Gespielt wird im Modus "Jeder gegen jeden", die Spielzeit beträgt 1 x 10 Minuten. Im Vorjahr konnte der Hallesche FC das Turnier vor dem VFC Plauen gewinnen und trotz der durchwachsenen Hinrunde geht der einzige Drittligist im Feld auch in diesem Jahr als Topfavorit ins Rennen.

Spielplan
18.10 Uhr SV Braunsbedra - Rot-Weiß Oberhausen
18.21 Uhr Hallescher FC - BSV Halle-Ammendorf
18.32 Uhr 1. FC Magdeburg - FC Schalke 04 II
18.43 Uhr SV Braunsbedra - VfL Halle 1896
18.54 Uhr BSV Halle-Ammendorf - Rot-Weiß Oberhausen
19.05 Uhr FC Schalke 04 II - Hallescher FC
19.16 Uhr VfL Halle 1896 - 1. FC Magdeburg
19.27 Uhr SV Braunsbedra - BSV Halle-Ammendorf
19.38 Uhr Rot-Weiß Oberhausen - FC Schalke 04 II
19.49 Uhr Hallescher FC - VfL Halle 1896
20.00 Uhr SV Braunsbedra - 1. FC Magdeburg
20.11 Uhr BSV Halle-Ammendorf - FC Schalke 04 II
20.22 Uhr VfL Halle 1896 - Rot-Weiß Oberhausen
20.33 Uhr 1. FC Magdeburg - Hallescher FC
20.44 Uhr SV Braunsbedra - FC Schalke 04 II
20.55 Uhr VfL Halle 1896 - BSV Halle-Ammendorf
21.06 Uhr Rot-Weiß Oberhausen - 1. FC Magdeburg
21.17 Uhr SV Braunsbedra - Hallescher FC
21.28 Uhr FC Schalke 04 II - VfL Halle 1896
21.39 Uhr BSV Halle-Ammendorf - 1. FC Magdeburg
21.50 Uhr Hallescher FC - Rot-Weiß Oberhausen

Trainingsauftakt mit Weigelt und Bauder

Bei nasskaltem Wetter und wolkenverhangenem Himmel ist RWO am Donnerstagmittag in die Vorbereitung zur Rückrunde in der Regionalliga West gestartet.

Erstmals nach ihren langen Verletzungspausen konnte Trainer Peter Kunkel dabei wieder Kapitän Benjamin Weigelt und Patrick Bauder auf dem Platz begrüßen, auch die zum Ende der Hinrunde verletzten David Loheider und Kevin Steuke waren mit dabei.

Nach dem Aufgalopp am Leistungszentrum starten die "Kleeblätter" am Freitagmorgen um 9 Uhr in Richtung Halle (Saale), wo am Abend das Erste von vier Hallenturnieren in vier Tagen auf dem Programm steht. Auch wenn Peter Kunkel kein großer Freund des Hallenfußballs ist, werden die Rot-Weißen in Ostdeutschland ambitioniert zu Werke gehen: ,,Es ist nach den Live-Spielen in der Hinrunde eine weitere Möglichkeit unsere Farben über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus zu vertreten, deshalb wollen wir uns gut präsentieren und so weit wie möglich kommen. Zudem gibt es neben den Antrittsprämien ja auch noch ein paar Euro an Siegprämien zu verdienen."

Mit drei Torhütern und 16 Feldspielern reist RWO nach Ostdeutschland. Ob noch ein oder zwei Nachwuchsspieler aus der U23 mitreisen, wird sich kurzfristig entscheiden. Neben den langzeitverletzten Niklas Hartmann und Tim Eckstein werden auch Marvin Grumann (Meniskus-OP), Dominik Borutzki (Verletzung am Zeh) und Alexander Scheelen (Reha) in Oberhausen bleiben. Die angeschlagenen Benjamin Weigelt, Kevin Steuke, Pascale Talarski, Patrick Bauder und Mike Terranova treten die Reise als Vorsichtsmaßnahme ebenfalls nicht an und werden in den nächsten Tagen mit der U23 trainieren.

Nach dem Turnier am Freitag in Halle (Saale) geht es für die "Kleeblätter" am Samstag nach Erfurt, Sonntag weiter nach Sömmerda und zum Abschluß am Montag nach Leipzig. ,,Da das Turnier in Leipzig am Abend stattfindet werden wir die Nacht in Leipzig verbringen, dort am Dienstagmorgen noch eine Trainingseinheit absolvieren und uns dann auf die 500km lange Heimreise begeben", so der Sportliche Leiter Frank Kontny.

(0) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.