Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Kurz notiert

Hammer SpVg

Zum neunten Mal Sieger in Heessen

Das Anton-Rehbein-Gedächtnisturnier hat eine große Tradition: Am Sonntag wurde die 35. Auflage der inoffiziellen Hammer Hallenstadtmeisterschaft beendet.


Zum neunten Mal hieß der Sieger Hammer SpVg. Im Finale besiegten die "Rothosen", die mit vielen Spielern aus dem Oberliga-Kader angetreten waren, den TuS Wiescherhöfen mit 6:3. Es war der erste Triumph für die HSV in der Sachsenhalle seit 2008.

Schon vor Weihnachten hatten die Verantwortlichen im Übrigen erklärt, dass Sven Heinze, der Lars Müller als Trainer beerbt hatte, das Vertrauen bis zum Saisonende genießt. In den zwei Spielen bis zur Winterpause (statt vier Spielen, ausfallbedingt) überzeugte die Mannschaft und holte vier Punkte gegen den Abstieg.

Desweiteren hatte Heinze berichtet, dass Mittelfeldspieler Jonas Brockhinke aus dem Kader der Landesliga-Reserve ins Aufgebot der Ersten Mannschaft hochgezogen wird.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FC Gütersloh 2000 2314 1476 +838
SV Raadt 2049 1328 +721
TSV Bayer Dormagen 1648 1028 +620
SG Bracht/Oedingen 1657 1045 +612
SV Burgaltendorf 1333 767 +566
Absteiger der Woche von auf
TUS Buschhausen II 0 2898 -2898
SSV Bottrop 1951 II 0 2897 -2897
FC Arpe-Wormbach II 1033 1618 -585
SV Fortuna Hagen IV 1329 1800 -471
TSV Heimaterde Mülheim 863 1304 -441
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.