RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB: Sarr-Wechsel
Holzhäuser ruft den DFB an

(3) Kommentare

Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser ist wütend über den Wechsel von Marian Sarr zu Borussia Dortmund und will sogar sportrechtliche Schritte einleiten.

"Sarrs Vertrag läuft bei uns eigentlich noch bis 2016. Wir lassen durch den DFB-Kontrollausschuss prüfen, ob ein lizenzierter Spielervermittler einen Jugendspieler zum Vertragsbruch bringen darf", sagte Holzhäuser der Bild-Zeitung.

Zwei Tage zuvor hatte Holzhäuser den Winterpausen-Transfer des 17 Jahre alten Innenverteidigers aus Leverkusens Regionalliga-Team bestätigt. Die geplante Ablöse für Sarr setzt sich demnach aus einer nicht genannten Fixsumme sowie einer zusätzlichen Staffelung für Bundesliga-Einsätze des Talentes bei den Westfalen zusammen.

(3) Kommentare

Spieltag

1. Fußball Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • TeleSantana 28.12.2012 12:34 Uhr
    Und dann...???
    Soll er 4 Jahre unzufrieden in der Werkself kicken???
  • RWE SG 28.12.2012 12:56 Uhr
    Gerade der Holzhäuser muckt auf. Lächerlich. Machen es doch genauso. Der Junge kann froh sein von den Pillenknickern wegzukommen. Aus der Jugend der Levs schafft es doch kaum einer mal in die 1.Mannschaft. Gerade aber zum BVB. Hat schon einen bitteren Beigeschmack. Holen sich von überall Jugendspieler (zuletzt noch Bonmann aus Essen) weil die eigene Jugendarbeit wohl recht mies ist.
  • JohnnyWalker 29.12.2012 12:53 Uhr
    Richtig so,den Spielervermittlern muß einhalt geboten werden.Mittlerweile gibt es immer mehr Vermittler, mit recht zweifelhaften ruf die meinen sich nicht mehr an die Gesetze halten zu müssen solang das Geld fließt und das muß aufhören.Wenn es den nur so geht in dem man den DFB einschaltet dann bitteschön...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.