Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Regionalliga

Velbert: Interesse

Werder Bremen jagt Youngster Mondello

Velbert hat sich zu einer festen Größe im Revier entwickelt. Dennoch ist es verwunderlich, dass die SSVg. nun sogar bundesweit in den Fokus rückt.


Genauer gesagt Massimo Mondello. Um den 21-Jährigen reißen sich derzeit Werder Bremen, Eintracht Braunschweig und der SV Sandhausen. „Ich habe schon nicht schlecht gestaunt, als sich beispielsweise Sandhausen bei uns gemeldet hat, Karten für ein Heimspiel wollte und explizit nach Mondellos Einsatz gefragt hat“, berichtet Velberts „Boss“ Oliver Kuhn.

Werder hat bereits klare Vorstellungen

Die Bremer haben indes schon eine konkrete Vorstellung, wie sie Mondello einbinden wollen. Über die U23 soll er an die Profis heran geführt werden. Für Velbert ist das Interesse nicht nur eine Auszeichnung, sondern es wird sich auch finanziell lohnen, weil der Defensivspieler noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 plus Option bei den Bergischen besitzt.

Angesichts der starken Leistungen Mondellos ist es aber auch nicht verwunderlich, dass der Deutsch-Italienier auf den Wunschzetteln der Klubs steht. Schließlich hat er sich gegen keinen Geringeren als Christian Mikolajczak behauptet. Außerdem trumpfte er beim 2:2 in Köln oder bei der Niederlage gegen Rot-Weiss Essen, als zahlreiche Scouts vor Ort waren, auf. „Er hat seine Ausbildung beendet, ist klar strukturiert im Kopf und wird seinen Weg mit Sicherheit gehen“, lobt Kuhn auch die menschlichen Vorzüge Mondellos.

Norman Seidel will gehen

Unterdessen steht eine weitere Trennung bevor. Norman Seidel will die Spielvereinigung in der Winterpause verlassen. Der Defensiv-Allrounder ist mit seinen Einsatzzeiten nicht zufrieden. „Er ist qualitativ gut, aber mit Niklas Schweer und Dimitrios Pappas hat er zwei Mann vor sich, an denen er im Moment nicht vorbei kommt“, würde Kuhn dem 28-Jährigen im Falle eines Angebots keine Steine in den weg legen. Übersetzt: Seidel kann ablösefrei wechseln.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SW Hultrop 1946 1624 +322
TuS Velen 2076 1761 +315
Warendorfer SU 1311 1009 +302
SC 26 Bocholt 1305 1005 +300
Alemannia Pfalzdorf 1435 1151 +284
Absteiger der Woche von auf
FC TuRa Bergkamen II 1512 1817 -305
Hammerthaler SV 1068 1272 -204
SF Merfeld 1119 1306 -187
SV Spellen 1920 1117 1299 -182
Sportfr. 1918 Altenessen III 1035 1212 -177
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.