Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Verbandsliga

Eving: Karim Bouzerda

"Ohne mich halten sie nicht die Klasse"

Alles sah nach einem 0:0 aus zwischen dem TuS Eving-Lindenhorst und der SpVg Holzwickede am letzten Sonntag. Doch kurz vor Schluss kam Karim Bouzerda.


Mit einem schönen Distanzschuss entschied er das Spiel und sorgte dafür, dass seine Evinger den Gegner in der Tabelle überholten. Es war das neunte Fußballspiel, das Bouzerda in den letzten anderthalb Jahren bestritt. In der vergangenen Saison riss er sich am siebten Spieltag das Kreuzband und fiel für den Rest der Saison aus. Im Sommer war er wieder fit, doch gleich im ersten Spiel gegen Mengede erlitt er einen Ermüdungsbruch, der ihn erneut außer Gefecht setzte. Obwohl sein Trainer ihn nicht in Frage stellt, will der Stürmer den Verein im Winter verlassen.


Karim Bouzerda, Sie haben am Wochenende das entscheidende Tor für Eving geschossen. Was war das für ein Gefühl?
Es hat mich sehr für die Mannschaft gefreut, dass wir diesen Erfolg feiern durfte. Ich hatte gar nicht wirklich damit gerechnet, dass ich auf dem Platz stehen würde. Schließlich habe ich vier Monate lang nicht trainiert. Aber dann hat der Trainer mich gefragt: „Kannst du spielen?“ und ich habe „Ja!“ gesagt.

Ihr Arzt hat Ihnen also gerade rechtzeitig die Erlaubnis erteilt?
Ehrlich gesagt, war ich gar nicht mehr beim Arzt, seit die Schiene entfernt wurde. Aber ich habe mich gut gefühlt. Und wenn ich auf dem Platz bin, sehe ich sowieso nur den Ball und den Gegner. Am Montag hatte ich keine Probleme, außer eine bisschen Muskelkater.

Für die Rückrunde sind Sie nun fit. Was ist noch drin für Sie und Eving?

Ich gehe derzeit nicht davon aus, dass ich in der Rückrunde noch in Eving spiele. Wenn ein Angebot kommt, bin ich auf jeden Fall weg. Ich war hier immer mit ganzen Herz dabei, aber nach meiner Verletzung wurde ich hier beiseite geschoben. Zudem wurden nicht immer die Gehälter bezahlt.

Gibt es denn Angebote von anderen Vereinen?
Es gab Anrufe von Mengede 08/20, FC Brünninghausen, Westfalia Wickede, aber auch aus der Oberliga vom TuS Ennepetal und von der TSG Sprockhövel. Da ich zwei Restaurants hier in der Gegend habe, will ich nicht weit weg. Vielleicht klappt es ja doch noch mit einer Einigung mit Eving, denn das ist auf jeden Fall der beste Verein, bei dem ich bisher gespielt habe.

Glauben Sie, dass Eving auch ohne Sie in der Liga bleibt?
Nein, ich glaube nicht, dass sie ohne mich die Klasse halten. Vorne fehlt dann einfach jemand, der sich viel bewegt und sich den Arsch aufreißt.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.