Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Kurz notiert

SV Lippstadt 08

Top-Torjäger Maier für zwei Spiele gesperrt

Der SV Lippstadt muss für zwei Pflichtspiele auf seinen Torjäger vom Dienst verzichten: Viktor Maier wurde nach seiner Roten Karte am Sonntag gesperrt.


Beim 2:2 in Dornberg war der 23-Jährige in der Nachspielzeit von Schiedsrichter Lukas Sauer vom Platz gestellt worden. Der Angfeifer hatte die Entscheidungen des Unparteiischen abfällig kommentiert.

Der mit 15 Treffern Führende der Oberliga-Torschützenliste wird Lippstadt 08 aber nur in zwei Pflichtspielen fehlen, wie die Verbandsspruchkammer entschied. Also im nächsten Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den 1. FC Gievenbeck (14.30 Uhr) sowie am Samstag, 24. November, im Viertelfinale des Westfalenpokals bei RW Hünsborn. „Das ist genau das Strafmaß, was ich auch erwartet habe. Wie schon einmal gesagt, war die Aktion von Viktor Maier für mich keine Rote Karte, aber soetwas darf ihm natürlich trotzdem nicht passieren“, sagte SVL-Sportdirektor Daniel Farke gegenüber dem Lippstädter Patrioten.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FC Gütersloh 2000 2314 1476 +838
SV Raadt 2049 1328 +721
TSV Bayer Dormagen 1648 1028 +620
SG Bracht/Oedingen 1657 1045 +612
SV Burgaltendorf 1333 767 +566
Absteiger der Woche von auf
TUS Buschhausen II 0 2898 -2898
SSV Bottrop 1951 II 0 2897 -2897
FC Arpe-Wormbach II 1033 1618 -585
SV Fortuna Hagen IV 1329 1800 -471
TSV Heimaterde Mülheim 863 1304 -441
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.