RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Landesliga

Borussia Bocholt
Ex-Profi Schümann will Verein retten

Auf der Trainerbank von Borussia Bocholt hat es einen Wechsel gegeben. Für Javier Garcia-Dinis übernimmt der Ex-Profi Rainer Schümann künftig das Ruder.

Nach sieben erfolglosen Spielen hatte Garcia-Dinis um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Auch, wenn es dem Landesligisten schwer gefallen ist: "Menschlich und sportlich wussten wir, was wir an ihm hatten", erklärte der 1. Vorsitzende, Michael Stevergding. Trotzdem ist er der Bitte des Trainers nachgekommen. "Wahrscheinlich war es notwendig, dass die Reißleine gezogen wird."

Nach einer Interimslösung mit Co-Trainer Dag Demming übernimmt nun Rainer Schümann, der 15 Partien in der 2. Bundesliga für die SG Wattenscheid absolvierte, das Amt beim abstiegsbedrohten Landesligisten. Der Ex-Profi bleibt zunächst bis Saisonende, danach wollen sich die beiden Parteien noch einmal zusammensetzen.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.