RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Landesliga 3 » Expertentipp

LL NR 3: Expertentipp

Trainerwechsel scheint zu fruchten

In der Landesliga 3 kommt es am Sonntag (14.30 Uhr) zu einem heißen Abstiegsduell: Borussia Bocholt und der SV Budberg stehen sich gegenüber.


Wenn der Tabellenvorletzte den -letzten erwartet, dann kann das nur ein hartes Stück Arbeit werden für beide Teams. Das zumindest erwartet Bocholts 1. Vorsitzender Michael Steverding. Der ist jedoch, was das Spiel seiner Mannschaft betrifft, sehr zuversichtlich. Immerhin geht die mit dem Erfolg des ersten Sieges - am letzten Spieltag wurde im Derby TuB Bocholt mit 5:1 niedergerungen - in die Partie.

Hinzu kommt, dass er nach dem Trainerwechsel am 9. Spieltag große Fortschritte der Mannschaft sieht. "Die Jungs sind hochgradig motiviert, sie verstehen Rainer Schümanns Anweisungen und setzen sie auf dem Platz gut um. Wir sind auf einem guten Weg." Und deswegen hofft Steverding auch, dass Borussia Bocholt bis zur Winterpause noch einige Punkte einfährt und bereits am Sonntag den nächsten Schritt in die richtig Richtung macht.

So tippt Michael Steverding den 11. Spieltag

Tipps

Heim Gast Experte RS
Duisburger SV 1900 PSV Wesel-Lackhausen 0:1 0:2
FSV Duisburg Viktoria Buchholz 2:2 3:2
SV Viktoria Goch GSV 1910 Moers 0:1 1:1
1.FC Bocholt 1. FC Kleve 2:1 0:0
SV Straelen TuB Bocholt 1:2 1:0
RSV Praest Mülheimer SV 07 0:1 1:1
Borussia Bocholt SV Budberg 2:1 2:0
DJK/VfL Tönisberg TSV Wachtendonk-Wankum 2:0 2:0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.