Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

<

RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Mehr Fußball » Frauen

Turbine Potsdam

Konzentration auf die Bundesliga

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Das hat sich am Mittwoch wohl auch Potsdam gedacht, nachdem es in der Champions League ausgeschieden war.


Seit Turbine Potsdam 2004/05 zum ersten Mal an der Champions League teilgenommen hat, ist der Verein in dieser Saison zum ersten Mal nicht über das Achtelfinale hinaus gekommen. Nach einem 1:2 im Hinspiel bei Arsenal London, mussten die Turbinen auch in der Heimat eine Niederlage einstecken. 3:4 verlor das Team von Bernd Schröder und lief bereits ab der 27. Minute einem Rückstand hinterher. Die gut aufgelegte Kelly Smith, Rekordtorjägerin in Großbritannien, sorgte nach ihrem Treffer zum 1:0 auch noch für die 2:0-Pausenführung und den zwischenzeitlichen Treffer zum 3:2.

Zu spät kamen die Gastgeberinnen in Fahrt, starteten die Aufholjagd und kamen zwischenzeitlich sogar zum 3:3-Ausgleichstreffer. Doch am Ende setzte sich die individuelle Klasse der Londonerinnen durch, nachdem Ellen White knapp zehn Minuten vor Schluss für den 4:3-Endstand sorgte. Einziger Trost: "Wir sind hier nicht gegen irgendjemanden ausgeschieden, sondern gegen eine europäische Spitzenmannschaft", befand Schröder.

Und immerhin: Jetzt kann sich Turbine voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren, die in dieser Saison alles andere als leicht werden wird für den Titelverteidiger. Gegen Frankfurt gab es am 4. Spieltag bereits eine 1:2-Niederlage. Immerhin hat die Schröder-Elf noch ein Spiel weniger als der Tabellenführer, spürt dafür aber bereits den Atem der Wolfsburgerinnen im Nacken, die in der Champions League ohne Probleme das Viertelfinale erreicht haben.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SuS Langscheid/Enkhausen 1930 1368 +562
FC Hennef 2632 2104 +528
Sportfreunde Siegen 1512 986 +526
TSV Bayer Dormagen 1585 1149 +436
SG Wattenscheid 09 II 1853 1429 +424
Absteiger der Woche von auf
SV Fortuna Hagen IV 1572 1852 -280
SV Emmerich-Vrasselt II 801 1041 -240
VfB Altena 2 1608 1843 -235
TC Freisenbruch 02 II 722 953 -231
Hammerthaler SV 848 1064 -216
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.