Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Landesliga

Rot-Weiss Essen II

Zu guter Start war schuld

(0) Kommentar

Rot-Weiss Essens zweite Mannschaft ist nach elf Spieltagen endlich da angekommen, wo sie nach Meinung der Verantwortlichen auch hingehört. Auf Platz eins.


Nach den ersten vier Spieltagen sah alles danach aus, als könnte es eine ganz bittere Saison für RWE II werden. Zum Auftakt gelang noch ein überzeugender 4:2-Sieg beim SV Burgaltendorf, danach folgten allerdings gleich drei Niederlagen in Folge. Teammanager Damian Jamro hat seine ganz eigene Theorie zu den Startproblemen: „Wir sind gegen Burgaltendorf vielleicht zu gut gestartet“, meint er. Danach sei bei den Spielern „der Schlendrian reingekommen.“

Kein Nachfolger für Cronenberg in Sicht

Nach den drei aufeinanderfolgenden Niederlagen riss sich das Team allerdings offensichtlich zusammen. Bis heute hat die Mannschaft kein weiteres Spiel verloren. Seit dem 3:2-Erfolg gegen die SpVg Schonnebeck steht RWE II nun an der Spitze, weil der bisherige Spitzenreiter VfB Bottrop sich nur 1:1 von TuSpo Richrath trennte. Jamro weiß: „Es ist auch unser Glück, dass es in diesem Jahr kein Team wie den Cronenberger SC gibt.“ Der marschierte letzte Saison mit deutlichem Vorsprung vorneweg und patzte praktisch nie.

Die Konkurrenz der Rot-Weissen hält sich dieses Jahr in Grenzen. Und seit einigen Wochen hat Trainer Holger Stemmann endlich die Qual der Wahl, wenn es um die Zusammenstellung des Kaders geht. „Fast alle sind gesund bei der ersten und bei der zweiten Mannschaft“, freut sich Jamro. Nun können regelmäßig auch Spieler wie Marcel Schlomm, Sebastian Jansen oder Suat Tokat bei der Reserve aushelfen. Die Perspektiven für den Aufstieg von RWE II sind plötzlich wieder glänzend.
(0) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
1. FC Mönchengladbach 2602 312 +2290
SC Waldniel 2658 687 +1971
SuS Haarzopf 2609 826 +1783
Polizei SV Mönchengladbach 2327 725 +1602
SSV Stockum 2242 702 +1540
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2823 -2823
SV Borbeck II 616 1718 -1102
Wacker Dinslaken III 672 1742 -1070
DJK VfB Frohnhausen III 675 1744 -1069
SV Hilden Nord 680 1746 -1066
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.