Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga WF kompakt

Eppendorf überrascht in Weitmar

In einem eigentlich eindeutigen Spiel, 5. gegen 15., überrascht der SW Eppendorf bei Weitmar 45 und gewinnt 3:2. Dadurch rückt WSE immerhin um einen Platz vor.


Bezirksliga 6

In der Staffel 6 gab es an diesem Spieltag nicht eine torlose Partie. Der TuS Ennepetal II kann sich durch einen 4:1-Erfolg vor seinen Gegner, den TuS Hattingen, setzen. Die Reserve aus Ennepetal steht nun mit zwölf Punkten auf dem 14. Tabellenplatz, dem ersten Nicht-Abstiegsplatz. „Wir haben hochverdient gewonnen. Zur Halbzeit stand es schon 3:0 für uns“, freute sich Ennepetals Sportlicher Leiter Thomas Riedel. „Wir haben eine junge Mannschaft die schwankt, aber ich denke, dass sie sich stabilisiert hat. Sie haben begriffen, dass es ohne Kampf nicht geht.“ Daher ist sich Riedel recht sicher, dass auch die Höhe des Ergebnisses verdient ist.

Der TuS Stöcken Dahlerbrück verlor seine Partie beim SC Obersprockhövel knapp mit 2:3 und bleibt somit das Schlusslicht der Tabelle. Der SCO bleibt hingegen weiter oben dran. Mit 21 Punkten liegt die Mannschaft nur fünf Punkte hinter dem Tabellenführer der SVg SW Breckerfeld. Diese kamen am Wochenende nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den EtuS/DJK Schwerte hinaus.

Sowohl Hedefspor Hattingen, als auch der Geisecker SV gewannen ihre Heimspiele mit 3:0. Das Spiel zwischen Hedefspor und dem SSV Kalthoff war nach nur 17 Minuten entschieden. Sinan Akdogan traf in der 13. Minute zur Führung, bevor Yavuz Derin mit seinem Doppelpack (15.,17.) den Sack zumachte.

Beim Spiel des Geisecker SV gegen die SG Hemer dauerte die Entscheidung länger. Patrick Filla brachte die Geisecker in der 34. Minute auf die Erfolgsspur. Das 2:0 fiel durch Tobias Thiele (55.) und den 3:0-Endstand markierte Thorsten Kramer in der 62. Minute.


Bezirksliga 7

Die Mannschaft von Westfalen Liesborn konnte bereits am Freitag einen 6:0-Erfolg gegen den SV Langschede feiern. Johannes Drees traf gleich dreimal (34.,54.,76.) für die Hausherren. Damit schiebt sich Liesborn immer weiter an die oberen vier Ränge heran. Auch der SV Hilbeck feierte einen 6:0-Auswärtserfolg bei dem Tabellenletzten, der Ahlener SG. Auch beim SV gab es einen dreifachen Torschützen: Daniel Friebe (24.,56.,62.). Hilbeck setzt sich durch diesen Erfolg im Tabellenmittelfeld fest.

Der BSV Menden bleibt durch einen 3:0-Erfolg gegen den Türkischen SC Hamm an der Spitze. Auf den ebenfalls siegreichen SVF Herringen hat die Mannschaft weiterhin fünf Punkte Vorsprung. Der SVF gewann seine Partie vor heimischer Kulisse gegen den Warendorfer SU mit 6:1. „Nach dem schlechten Spiel in Soest, lief es an diesem Wochenende besser. Wir konnten aber auch wieder auf zwei Stammspieler zurückgreifen. Der Sieg in dieser Höhe ging aber in Ordnung. Uns war vor dem Spiel schon klar, dass wir gewinnen“, freute sich Herringens 1. Vorsitzender Franz-Josef Krych, der "eine geschlossene Mannschaftsleistung" gesehen hatte.


Bezirksliga 8

Überraschungen gab es am 12. Spieltag in der Staffel nicht. Alle Favoriten setzten sich in ihren Partien durch. Das einzige torlose Spiel gab es in Kamen.

Der SV Brackel gewann sein Auswärtsspiel bei Westfalia Wethmar mit 3:2 und kann sich damit vom SC Dorstfeld absetzen. Die Dorstfelder kamen nicht über ein 0:0-Unentschieden beim VfL Kamen hinaus. Damit setzt sich der SV vom SC ab. Durch einen 5:0-Erfolg beim FV Scharnhorst setzt sich der Werner SC von den Abstiegsrängen ab. Mit 13 Punkten liegt der SC nun auf dem 13. Tabellenrang. Daniel Durkalic traf doppelt für die Gäste.


Was in den Staffeln 9, 10 und 11 passierte, lesen Sie auf der nächsten Seite:
Seite 12
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein
Verein sucht Trainer
Turnierteilnehmer gesucht
Spieler sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.