Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Pokal » Kreispokal

Westfalia Rhynern

Oberligist marschiert ins Viertelfinale

"Wir nehmen diesen Wettbewerb sehr ernst und wollen mindestens das Finale erreichen", hatte Rhynerns Sportlicher Leiter Andreas Kersting im Vorfeld gefordert.


Auch Westfalia-Trainer Björn Mehnert hatte davor gewarnt, den VfK Nordbögge auf die leichte Schulter zu nehmen. Schließlich zog sein auf zahlreichen Positionen verändertes Team beim A-Ligisten aber souverän ins Kreispokal-Viertelfinale ein. Mit 6:1 gewann der Oberligist am Mittwochabend beim Spitzenreiter der Staffel A 1. Die Tore für Rhynern erzielten Markus Scherff und Stanislav Iljutcenko (je zwei), Lennard Kleine und Mahmut Yavuzaslan.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SGE Bedburg-Hau 1341 557 +784
SC RW Maaslingen 2313 1542 +771
Sportfreunde Siegen II 2320 1561 +759
TuS Heven 1989 1231 +758
VSF Amern 1701 1019 +682
Absteiger der Woche von auf
Schlesischer SV Lüdenscheid 1066 1494 -428
LTV v.1861 Lüdenscheid 2 1070 1495 -425
SV Hellas Lüdenscheid II 1083 1500 -417
T. Huckingen III 1109 1462 -353
SG Bracht/Oedingen 2 1107 1459 -352
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.