Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Kurz notiert

Westfalenpokal

Lotte siegt am Ende deutlich

Am Ende war der Vierklassen-Unterschied auch am Ergebnis deutlich erkennbar. Mit 8:0 (2:0) siegten die Sportfreunde Lotte am Dienstagabend im Westfalenpokal.


Der Regionalligist war beim VfB Günnigfeld zu Gast - und der Wattenscheider Bezirksligist wehrte sich vor rund 150 Zuschauer so gut er konnte. Nach 40 Minuten aber brach Aleksandar Kotuljac, der insgesamt drei Tore erzielte, die Gegenwehr des Underdogs. Die weiteren Treffer markierten Danny Radke (2), Tobias Willers (2) und Sofien Chaed. In der zweiten Runde treffen die Tecklenburger nun auf den Landesligisten FSV Werdohl, als Spieltermin ist Mittwoch, 12. September, vorgesehen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
TuS Ennepetal 1171 322 +849
SpVg Olpe 1345 561 +784
SV Höntrop 1251 565 +686
TuS Heven 1131 557 +574
SC Paderborn 07 II 1024 516 +508
Absteiger der Woche von auf
DJK Eintracht Wardt II 0 2575 -2575
FC Italia Menden 0 2570 -2570
DJK RW Obereving 0 2555 -2555
GSV Moers II 0 2544 -2544
Alemannia Pfalzdorf II 0 2536 -2536
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.