Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Fußball » International

Nach dem Wechsel

Mertesacker ist zuversichtlich für Podolski

Nationalspieler Per Mertesacker vom englischen FC Arsenal ist davon überzeugt, dass sich sein neuer Teamkollege Lukas Podolski in London durchsetzen wird.


"Er macht einen sehr guten Eindruck. Sein Charakter und der Charakter des Klubs - das passt", sagte der frühere Bremer im Gespräch mit der Tageszeitung Die Welt. Die neue Mannschaft habe Podolski "gut aufgenommen", ebenso glaubt Mertesacker, dass es dem Stürmer gut tue, "sich hier ohne Fans und Medien beim Training einleben zu können".

Gleichzeitig warnt der 27-Jährige aber vor zu hohen Erwartungen zu Beginn der neuen Saison. "Es ist eine Umstellung", sagte Mertesacker. Man müsse schauen, "wie er es verkraftet, im Samstag-Mittwoch-Samstag-Rhythmus zu spielen." Der 13-malige Meister Arsenal beginnt seinen Angriff auf den 14. Titel am Samstag (16.00 Uhr) gegen den FC Sunderland.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SGE Bedburg-Hau 1341 557 +784
SC RW Maaslingen 2313 1542 +771
Sportfreunde Siegen II 2320 1561 +759
TuS Heven 1989 1231 +758
VSF Amern 1701 1019 +682
Absteiger der Woche von auf
Schlesischer SV Lüdenscheid 1066 1494 -428
LTV v.1861 Lüdenscheid 2 1070 1495 -425
SV Hellas Lüdenscheid II 1083 1500 -417
T. Huckingen III 1109 1462 -353
SG Bracht/Oedingen 2 1107 1459 -352
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.