Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Paul Breitner

BVB-Understatement-Politik "lächerlich"

(8) Kommentare

Der ehemalige Weltmeister Paul Breitner findet die Politik des "Understatements" von Double-Gewinner Borussia Dortmund unter anderem "kindisch und lächerlich".


Am Rande der Eröffnung der Erlebniswelt von Vizemeister Bayern München am Mittwoch sagte Breitner bei Eurosport: "Es nervt nicht, es ist nur kindisch. Ich bin mir sicher, dass die Dortmunder sehr schnell umdenken, indem sie von allen Seiten zu hören bekommen: Leute, hört auf mit dieser Kinderei, es ist lächerlich."

Er sei sich jedoch sicher, dass der BVB eine gute Saison in der Champions League spielen werde. Dortmund wisse jetzt, wie dieser Wettbewerb gespielt werden müsse und man sich nicht mit 70 Prozent durchmogeln könne. "Es gibt für sie nur einen Erfolgsweg - 90 Minuten marschieren, so weit die Füße tragen", so Breitner weiter: "Ich erwarte, dass sie zu Beginn der Rückrunde noch dort vertreten sind. Dortmund wird sich nicht mehr erlauben können, sang- und klanglos aus der Champions League auszuscheiden."

Ansonstem werde man in dieser Saison sehen "wer wirklich die Nummer eins ist. Nicht nur die Nummer eins aufgrund fehlender Beschäftigung, sondern die Nummer eins über eine würdige Saison - mit vielen Spielen in der Champions League", ergänzte der einstige Bayern-Profi.
(8) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Bendisch

    01.08.2012 18:22 Uhr
    Bayern und Meckern. Das gehört zusammen
  • Peter68

    01.08.2012 19:00 Uhr
    welch ein schmarn!xh5pd
  • libero333

    01.08.2012 22:46 Uhr
    scheint doch zu nerven. einfach nur kindisch, paule!
  • Grunsch

    02.08.2012 04:29 Uhr
    Vielleicht sollte Paul Breitner einmal feststellen das der FC Bayern leider nur die Nummer Zwei der Bundesliga ist bevor die Saison wieder zu ende ist.
  • Joshy

    02.08.2012 08:18 Uhr
    Paul, einfach mal die Fresse halten und alle anderen aus dem Bayern Vorstand auch, das nervt nämlich
  • p.f.g.

    02.08.2012 09:28 Uhr
    warum wird nun auf paule eingehakt ?
    recht hat er mit seiner aussage. letztes jahr hat der bvb uns in europa laecherlich gemacht. in einer einfachen gruppe letzter zu werden ist peinlich. ich bin jedenfalls gespannt was sie dieses jahr abliefern. platz 1 oder 2 werden sie nicht packen in ihrer gruppe (egal wer mit in dieser ist), aber hoffentlich dritter.
  • colsmann13

    02.08.2012 15:45 Uhr
    Als Schalker mag ich beide Vereine nicht, aber Arroganz und Großmäuligkeit passt nur zu den Bauern, egal ob Hoeneß, Rummenigge, Breitner oder sonstwer. Die sollen sich mal lieber ein Beispiel am besten Jugendtrainer, der Katze von Weitmar, Hermann Gerland nehmen und voller Demut die Klappe halten!Klappe
  • Monostatos

    03.08.2012 13:44 Uhr
    Seltsamer Kommentar von Breitner: Der BVB ist also Doppelmeister und Pokalsieger aufgrund fehlender Beschäftigung geworden ... sososo - ne, is klar! Ich würde eher den Hype, den die Bayern mit ihrem Sammer-Geschwätz anstimmen, als lächerlich bezeichnen. Der FCB wird auch dieses Jahr nicht Meister, weil Heynckes sich auch diesmal nicht gegen den völlig überbewerteten Robben durchsetzen kann und das Mittelfeld wieder mal versagt! Und Gomez ... ok, wenn der Ball 2 Meter vor dem Tor ohne Keeper liegt, dann macht er die Bude, ansonsten ist er austauschbar!
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FC Gütersloh 2000 2314 1476 +838
SV Raadt 2049 1328 +721
TSV Bayer Dormagen 1648 1028 +620
SG Bracht/Oedingen 1657 1045 +612
SV Burgaltendorf 1333 767 +566
Absteiger der Woche von auf
TUS Buschhausen II 0 2898 -2898
SSV Bottrop 1951 II 0 2897 -2897
FC Arpe-Wormbach II 1033 1618 -585
SV Fortuna Hagen IV 1329 1800 -471
TSV Heimaterde Mülheim 863 1304 -441
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.