RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Kurz notiert

TV Jahn Hiesfeld
5:0-Sieg schürt Zuversicht

Die Meisterschaft kann kommen! Der TV Jahn Hiesfeld schloss seine Testspiel-Serie mit einem blitzsauberen 5:0-Heimsieg gegen Arminia Klosterhardt ab.

"Das war sowohl vom Ergebnis als auch vom Spielerischen her noch mal richtig gut - und wir hätten sogar noch höher gewinnen können", fasste Christoph Schlebach die Generalprobe am Dienstagabend zusammen. Gegen den Landesligisten trafen Tuncay Aksoy, Fabian Gombarek (doppelt, einmal per Elfmeter), Michael Ohnesorge und Stephan Schneider.

"Wir haben eine sehr gute Vorbereitung gespielt, kein einziges Spiel verloren - und da waren ja auch vier Oberligisten als Gegner dabei", hielt Schlebach mit Blick auf die gesamte Vorbereitung fest. Ist es also gut, dass es am Sonntag, 5. August, gegen Hönnepel-Niedermörmter (15 Uhr, "Am Freibad") wieder um Meisterschaftpunkte geht? "Gott sei Dank", ist Schlebach voller Vorfreude. "Wir sind gerüstet. Allerdings ist das am Sonntag alles Makulatur, da zählen die Testspiel-Ergebnisse nicht mehr."

Personell hat der Trainer der Veilchen allerdings wenig Grund pessimistisch zu sein: Gino Mastrolonardo konnte gegen Klosterhardt wieder 45 Minuten lang mitwirken, nur Michel Thißen wird beim Liga-Start ausfallen. Der Neuzugang aus Hamborn wird seine Muskelverletzung aus der Partie gegen Sprockhövel noch ein paar tage auskurieren müssen.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
Leere Kasse, Insolvenz, Geld, Leere Kasse, Insolvenz, Geld
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.