Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Bezirksliga

Glück Auf Möllen

Remis gegen Oberligist Hamborn

Gegen den Oberligisten SF Hamborn 07 holte Bezirksligist Glück Auf Möllen am Samstag ein 1:1-Unentschieden und bleibt in der Vorbereitung ungeschlagen.


Die Hamborner Gäste gingen nach einer Standardsituation durch Sven Opitz in der 27. Minute in Führung. "Da stimmte unsere Zuordnung hinten nicht", betont Möllens Trainer Willi Radmacher.

In einem auf beiden Seiten bissig geführten Spiel bewahrte Möllens Torhüter Dany Hodak seine Farben kurz vor der Pause mit einer Glanztat vor dem 0:2. Auf Möllener Seite kamen die Stürmer in Halbzeit eins gegen die gut gestaffelte Hamborner Deckung noch nicht so recht zum Zug. Das sollte sich aber in der zweiten Hälfte ändern.

Denn Kapitän Mehmet Rustemi konnte in der 67. Minute den Ausgleich erzielen. Kurz vor Schluss zogen die Hamborner noch einmal die Zügel an, konnten aber Möllens Torhüter Dominik Schäfer, der in der 2.Halbzeit das Tor hütete, nicht überwinden.Radmacher war nach dem Spiel sehr mit seiner Mannschaft zufrieden und erstaunt, wie schnell die Neuzugänge schon ins Spielsystem finden.

Nach dem Spiel konnten die Verantwortlichen sich mit dem 21-jährigen Ali Yavuz einigen, so dass der offensive Mittelfeldspieler von Landesliga-Absteiger Adler Osterfeld nun zur Rahmstrasse wechselt.

„Das Ergebnis interessiert mich überhaupt nicht“, erklärte derweil „Löwen“-Trainer Thomas Geist nach dem Remis beim Bezirksligisten. „Wichtig ist, dass wir wieder einen Schritt weitergekommen sind und weil wir ein gutes Spiel gemacht haben, ist das der Fall. Der einzige Vorwurf, den ich meiner Mannschaft machen kann, ist der, dass sie zu viele Torchancen ausgelassen hat.“ Eine Woche vor dem Ligastart habe der neue Hamborner Coach zwar schon eine Startelf im Kopf, aber: „Wir lassen uns nicht in die Karten schauen. Und es kann ja noch viel passieren.“

Voerder Stadtmeisterschaften in Möllen

Am kommenden Samstag, 4. August, finden die diesjährigen Voerder Stadtmeisterschaften in Möllen statt. Gegner in diesem interessanten Stadtturnier werden unter anderem die Bezirksligakonkurrenten SpVgg Friedrichsfeld, TV Voerde und SV Spellen sein. Los geht es an der Rahmstrasse um 11.00 Uhr. Das Ende ist für 18.00 Uhr vorgesehen. Unter anderem werden eine Torwand, eine Hüpfburg und andere Events präsentiert, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. "Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, dann wird es, so glaube ich, eine runde Sache", ist sich der Sportliche Leiter, Jörg Hessing sicher. "Wir hoffen natürlich auf regen Zuschauerzuspruch, zumal der Eintritt bei diesem Turnier frei ist."
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.