Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Regionalliga

WSV: Transfer

Reichert-Verpflichtung fix

Der Wuppertaler SV hat eine Woche vor dem Saisonstart noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Benjamin Reichert wird den WSV in Zukunft verstärken.


"Der Transfer war nicht einfach zu realisieren. Beide Parteien hatten andere Vorstellungen. Aber als Friedhelm Runge aus Spanien zurückkam, da konnte er grünes Licht für die Verpflichtung geben. Ich freue mich, dass wir mit Benny einen starken Spieler dazu bekommen", sagt Hans-Günter Bruns. Der 29-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag.


Inklusive Trainer Bruns, Christoph Semmler, Marcel Landers, Thomas Schlieter und Florian Abel ist Reichert mittlerweile der sechste ehemalige Oberhausener in Diensten der Bergischen. „Die Verpflichtungen meiner ehemaligen Spieler sind keine Zufälle. Ich weiß, was ich an den Jungs habe. Die Oberhausener Spieler waren immer leistungsbereit. Unsere Zusammenarbeit hat hervorragend funktioniert. Jetzt arbeiten wir auch in Wuppertal super zusammen“, freut sich Bruns.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.