RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Bezirksliga

Glück Auf Möllen
Oberligaspieler sagt Möllen ab

Dawid Klopacz, 28-jähriger Mittelfeldakteur des Oberligisten SF Hamborn 07, hat den Verantwortlichen des SV Glück Auf Möllen doch eine Absage erteilt.

Der angestrebte Transfer wird somit nicht erfolgen. "Wir hätten Dawid sehr gerne verpflichtet, haben auch gute Gespräche mit ihm geführt, aber Dawid möchte sich eine Auszeit vom Fussball nehmen. Das müssen und werden wir respektieren. Dawid hat sich sehr fair gegenüber uns verhalten. Für ihn bleiben die Türen in Möllen immer geöffnet," so Abteilungsleiter Jörg Hessing.

Klopacz stammt aus der Jugend des VfL Bochum, und spielte unter anderem auch für den damaligen Niederrheinligisten Viktoria Goch. Dafür stehen die Gespräche mit einem weiteren offensiven Mittelfeldakteur kurz vor dem Abschluss. Ali Yavuz, 21-jähriger Spieler des Landesliga-Absteigers Adler Osterfeld, hat Trainer Willi Radmacher bisher voll überzeugt und in den nächsten zwei Tagen dürfte der Abschluss fix werden.

Radochowski soll wechseln

Dagegen plant die sportliche Leitung ab sofort ohne den 27-jährigen Offensivakteur Stefan Radochowski. "Er hat uns wiederholt hängen lassen, wollte die Vorbereitung mitmachen, hat sich aber noch nicht einmal mehr gemeldet. Das akzeptieren wir nicht", erklärte Hessing. Auch in der vergangenen Saison hatte Radochowski mehr durch Abwesenheit in Möllen geglänzt. "Irgendwann ist dann auch mal Schluss", sagte Hessing weiter.

Am kommenden Samstag, 28.07.2012, steht ein weiteres Highlight an der Rahmstrasse in Voerde-Möllen an. Da gibt nämlich Oberligist SF Hamborn 07 zum Freundschaftsspiel seine Visitenkarte ab. Der Anstoß der Partie erfolgt um 16 Uhr.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Gideon Jung, Bayern - HSV, Gideon Jung, Bayern - HSV

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.