Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Hertha BSC

Raffael wechselt nach Kiev

Eine Woche vor dem Saisonstart hat Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin zwar seinen Spielmacher verloren, dafür aber reichlich Kasse gemacht.


Am Freitag bestätigte der Zweitligist den Wechsel des Brasilianers Raffael (27) zum ukrainischen Spitzenklub Dynamo Kiew. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Der Offensivspieler sollte bei seinem neuen Klub aber einen Vierjahresvertrag unterschreiben, für den er nach Informationen der Berliner Morgenpost insgesamt 20 Millionen Euro netto kassiert.

Doch auch für Hertha ist der Deal aus finanzieller Sicht ein Gewinn. Der mit knapp 35 Millionen Euro Verbindlichkeiten geplagte Klub soll eine Ablöse von acht Millionen Euro einstreichen. Das wäre der zweithöchste Transfer-Gewinn in der Vereinsgeschichte. Nur Ex-Nationalspieler Sebastian Deisler war 2002 für noch mehr Geld zu Rekordmeister Bayern München gewechselt (8,2 Millionen Euro).

An dem schnellen und technisch starken Raffael, der im Januar 2008 für 4,5 Millionen Euro vom FC Zürich an die Spree gewechselt war, hatten auch der Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach und der SSC Neapel Interesse gezeigt. Hertha hatte für den Raffael-Verkauf bereits vorgesorgt und in Sami Allagui (FSV Mainz/1,5 Millionen), Sandro Wagner (Werder Bremen/ablösefrei) und Ben Sahar (Espanyol Barcelona/ablösefrei) gleich drei neue Angreifer verpflichtet.

Obwohl Hertha durch den Transfer von Raffael frisches Geld in die Kassen gespült bekam, ist ein Wechsel von Stürmer Adrian Ramos weiterhin ein Thema. Der kolumbianische Nationalspieler hat immer wieder betont, dass er auf Angebote der Bundesliga wartet. Bei einer entsprechenden Ablöse würden ihm die Berliner keine Steine in den Weg legen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
Borussia Dortmund 2426 31 +2395
1. FC Mönchengladbach 2641 332 +2309
SC Waldniel 2705 710 +1995
PSV Wesel-Lackhausen 2519 553 +1966
FC Lennestadt 2412 547 +1865
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2873 -2873
SV Schaephuyen IV 0 2843 -2843
SV 07 Griethausen 2 0 2726 -2726
DJK Blau-Weiß Mintard IV. 0 2685 -2685
HSC Berg 2 0 2607 -2607
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.