RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Trainingsunfall beim VfL
Engelbrecht im Krankenhaus

(0) Kommentare

Das erste Training der neuen Woche am Montagnachmittag stand unter keinem guten Stern. Daniel Engelbrecht hat es bei einer Spielform am Sprunggelenk erwischt.

Engelbrecht, eigentlich Spieler des Regionalliga-Teams, war schon nach der ersten Trainingswoche "befördert" worden. Andreas Bergmann: "Der bleibt erstmal bei uns." Doch nach drei Treffern in der Vorbereitung droht dem Angreifer, der von Alemannia Aachen zum VfL gewechselt ist, eine Pause. Bei einer Spielform verletzte sich der Angreifer um 15.47 am rechten Sprunggelenk, musste von der medizinischen Abteilung zum Auto getragen werden. Nach einer ersten Untersuchung konnte Engelbrecht bereits wieder vorsichtig auftreten. Zur eingehenden Untersuchung wird der 21-Jährige nun ins Dortmunder Knappschaftskrankenhaus zu Dr. Karl-Heinz Bauer gefahren.

(0) Kommentare
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
Rot-Weiss Essen, RWE
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Preußen Münster

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.