RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Regionalliga

B. M'gladbach II
Niederlage und Sieg

Die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach hat sich am Samstag beim Zweitligisten Eintracht Braunschweig achtbar aus der Affäre gezogen und nur knapp verloren.

"Wir haben verloren, aber ich bin nicht unzufrieden. Wir haben über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht. Es ist in solchen Spielen gegen höherklassige Teams für die Jungs immer gut zu sehen, was ihnen noch fehlt oder auch nicht fehlt“, kommentierte Gladbachs Trainer Sven Demandt das 2:3 seiner Elf.

Ridvan Balci und Oliver Stang trafen für Mönchengladbach. Bernhard Janeczek unterlief fünf Minuten vor dem Schlusspfiff ein Eigentor. Am Sonntag folgte für die Gladbacher Reserve ein 2:0-Erfolg über Oberligist VfB Speldorf. Moritz Göttel und Jesse Weißenfels trafen für den Fohlen-Nachwuchs.

So spielte Gladbach II in Braunschweig:
Borussia: Blaswich – Groß, Stang, C. Zimmermann (46. Janeczek), Odenthal (75. Harmes) – Bastürk, Dertwinkel (46. Khalil) – Tobor (75. Weißenfels) , Bieler (58. Balci) – Pisano (75. Hesse), Platzek (46. Göttel).

So spielte Gladbach II in Speldorf:
Borussia: Birk (46. Kompalla) – C. Zimmermann (46. Groß), Janeczek, Harmes, Lenz – Khalil (46. Bieler), Ewertz – Weißenfels (46. Dertwinkel), Balci – Göttel, Hesse (55. Platzek).

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
Westfalia Rhynern, Jan Apolinarski, Saison 2014/15, Westfalia Rhynern, Jan Apolinarski, Saison 2014/15
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.