Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Mehr Fußball » International

Rangers-Zwangsabstieg

Die Angst vor Unruhen grassiert

Die Glasgow Rangers stehen vor dem Abgrund. Am Mittwoch verweigerte die Schottische Fußball-Liga dem insolventen Rekordmeister die Erstklassigkeit.


Wohin die Zukunft des Traditionsklubs führt, ist ungewisser denn je. Seit 124 Jahren elektrisiert das Glasgower Derby zwischen den katholischen Celtics und den protestantischen Rangers ganz Schottland, doch das traditionsreiche und emotionale "Old Firm" ist erst einmal Geschichte. Ob es jemals zur 400. Auflage des brisanten Duells um die fußballerische Vorherrschaft kommen wird, steht nach dem Ausschluss der insolventen Rangers aus der 1. Liga in den Sternen. Ein eventuelles Aus des 54-maligen Meisters könnte gewaltige Auswirkungen haben. Und zwar nicht nur sportlich.

Die Kleinen leben von den Großen

"Für den Fall, dass es die Rangers nicht mehr gibt, hätte das schreckliche Folgen für den schottischen Fußball und die schottische Gesellschaft generell", sagte der Verbandschef Stewart Regan der BBC und warnte sogar vor "sozialen Unruhen": "Wenn man auf die große Fanbasis blickt, könnte das zu einer ganzen Sorte von Problemen führen, wenn diese Fans keinen Klub mehr anfeuern können."

Soweit ist es zwar noch nicht, doch der Ausschluss des mit insgesamt 166,05 Millionen Euro verschuldeten Klubs aus der Premier League könnte den schottischen Fußball bis in seine Grundfesten erschüttern. Vor allem ökonomisch. Die kleineren Klubs bestreiten durch die beiden "Großen", Celtic und Rangers, einen Großteil ihrer Einnahmen. Diese würden jetzt zumindest teilweise wegfallen. Im schlimmsten Fall drohe dem Fußball ein "langsamer, schleichender Tod", so Regan.

Der bestehende TV-Vertrag mit den Sendern BSkyB und ESPN sah mindestens vier Auflagen des Old Firm pro Saison vor. Rangers und Celtics haben seit dem Titelgewinn des FC Aberdeen 1985 jedes Jahr den Meister unter sich ausgemacht.

Auf Seite 2: Wie eigene Marketing-Kampagnen den Ligaausschluss zusätzlich befeuerten.

Seite 12
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
SV Sonsbeck 1406 976 +430
ETB Schwarz-Weiß Essen 1029 696 +333
SG Wattenscheid 09 II 1716 1415 +301
FC Kosova Düsseldorf 2410 2109 +301
FC Büderich II 2394 2100 +294
Absteiger der Woche von auf
T. Huckingen III 1698 1892 -194
ASC Ratingen-West II 1177 1361 -184
SC Concordia Hagen 577 760 -183
TSV Wachtendonk-Wankum II 846 1019 -173
Vatanspor Gevelsberg 1212 1382 -170

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.