Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Mehr Fußball » International

Rangers-Zwangsabstieg

Die Angst vor Unruhen grassiert

Die Glasgow Rangers stehen vor dem Abgrund. Am Mittwoch verweigerte die Schottische Fußball-Liga dem insolventen Rekordmeister die Erstklassigkeit.


Wohin die Zukunft des Traditionsklubs führt, ist ungewisser denn je. Seit 124 Jahren elektrisiert das Glasgower Derby zwischen den katholischen Celtics und den protestantischen Rangers ganz Schottland, doch das traditionsreiche und emotionale "Old Firm" ist erst einmal Geschichte. Ob es jemals zur 400. Auflage des brisanten Duells um die fußballerische Vorherrschaft kommen wird, steht nach dem Ausschluss der insolventen Rangers aus der 1. Liga in den Sternen. Ein eventuelles Aus des 54-maligen Meisters könnte gewaltige Auswirkungen haben. Und zwar nicht nur sportlich.

Die Kleinen leben von den Großen

"Für den Fall, dass es die Rangers nicht mehr gibt, hätte das schreckliche Folgen für den schottischen Fußball und die schottische Gesellschaft generell", sagte der Verbandschef Stewart Regan der BBC und warnte sogar vor "sozialen Unruhen": "Wenn man auf die große Fanbasis blickt, könnte das zu einer ganzen Sorte von Problemen führen, wenn diese Fans keinen Klub mehr anfeuern können."

Soweit ist es zwar noch nicht, doch der Ausschluss des mit insgesamt 166,05 Millionen Euro verschuldeten Klubs aus der Premier League könnte den schottischen Fußball bis in seine Grundfesten erschüttern. Vor allem ökonomisch. Die kleineren Klubs bestreiten durch die beiden "Großen", Celtic und Rangers, einen Großteil ihrer Einnahmen. Diese würden jetzt zumindest teilweise wegfallen. Im schlimmsten Fall drohe dem Fußball ein "langsamer, schleichender Tod", so Regan.

Der bestehende TV-Vertrag mit den Sendern BSkyB und ESPN sah mindestens vier Auflagen des Old Firm pro Saison vor. Rangers und Celtics haben seit dem Titelgewinn des FC Aberdeen 1985 jedes Jahr den Meister unter sich ausgemacht.

Auf Seite 2: Wie eigene Marketing-Kampagnen den Ligaausschluss zusätzlich befeuerten.

Seite 12

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

Die letzten 10 Transfers

Elie Komavo

Sturm

Schwarz-Weiss Alstaden
Schwarz-Weiss Alstaden
DJK Katernberg 19
DJK Katernberg 19
01/2015

DJK Adler Union Frintrop
DJK Adler Union Frintrop
DJK Katernberg 19
DJK Katernberg 19
01/2015

Deniz Cagimda

Abwehr

Barisspor 84
Barisspor 84
DJK Katernberg 19
DJK Katernberg 19
01/2015

Jan Marlinghaus

Mittelfeld

FC Kray II
FC Kray II
DJK Katernberg 19
DJK Katernberg 19
01/2015

SV 07 Elversberg
SV 07 Elversberg
Energie Cottbus
Energie Cottbus
01/2015

Jannik Bandowski

Mittelfeld

Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
TSV 1860 München
TSV 1860 München
01/2015

ausgeliehen

Nicolai Rapp

Abwehr

TSG 1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
01/2015

Deniz Durmus

Mittelfeld

Altay Izmir
Altay Izmir
VfR Krefeld-Fischeln
VfR Krefeld-Fischeln
01/2015

Christian Stuff

Mittelfeld

Hansa Rostock
Hansa Rostock
1. FC Union Berlin II
1. FC Union Berlin II
01/2015

FC Schalke 04
FC Schalke 04
Olympiakos Piräus
Olympiakos Piräus
01/2015

ausgeliehen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.