RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Mehr Fußball » Frauen

FFC Frankfurt

Jessica Wich komplettiert den Kader

Der FFC Frankfurt hat eine weitere Spielerin verpflichtet. Jessica Wich vom Zwangsabsteiger Hamburger SV ist der fünfte Zugang für 2012/2013.


Wich, aktuell U23-Nationalspielerin, kam beim HSV in der vergangenen Saison 21 Mal zum Einsatz, erzielte allerdings nur zwei Tore. Für eine Stürmerin keine gute Ausbeute. Dennoch hat der FFC die 21-Jährige, die bereits mit 17 bei Turbine Potsdam ihr Bundesligadebüt feierte, für drei Jahre verpflichtet. Immerhin gewann Wich mit Potsdam drei Deutsche Meistertitel und die die Champions League (2010).

"Wir freuen uns sehr, dass mit Jessica Wich eine hoch-talentierte Offensivspielerin zum 1. FFC Frankfurt kommt, die trotz ihres jungen Alters schon eine Menge Erfahrung und einige Titel vorzuweisen hat", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich. "Mit ihren vielseitigen Qualitäten passt Jessica sehr gut in unser bestens aufgestelltes Perspektivteam!" Auch für Wich war es keine schwere Entscheidung in Frankfurt zu unterschreiben. "Für meine Neuorientierung war entscheidend, in einer Top-Mannschaft auf höchstem Niveau trainieren und spielen zu können. Zudem kenne ich viele FFC-Spielerinnen bereits aus den Juniorinnen-Nationalteams und bin überzeugt, hier die Bedingungen vorzufinden, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen."

Beim Rekordmeister, der die vergangene Saison als Dritter abgeschlossen hat, sind die Kaderplanungen für die Spielzeit 2012/2013 damit abgeschlossen. Mit Simone Laudehr, Babett Peter sowie Bianca Schmidt und Sandrine Brétigny haben die Frankfurterinnen bereits vier hochkarätige Neue vorzuweisen.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.