Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Fußball » Junioren

TuS Ennepetal

Lukas Josten verstärkt den Nachwuchs

(0) Kommentar

Trotz namhafter Konkurrenz ist es dem TuS Ennepetal gelungen, den U19-Bundesligaspieler Lukas Josten vom VfL Bochum für die A-Jugend zu verpflichten.


Seit 2009 trug Josten das Trikot des VfL und kam auch in der vergangenen Spielzeit zu 13 Bundesligaeinsätzen für die U19 des Revierclubs. Nun kehrt er in die Nähe seiner Heimatstadt Hagen zurück und spielt ab der kommenden Saison für die A-Jugend des TuS Ennepetal.

Grund für diesen Wechsel ist nicht zuletzt die Basis, die ihm der Verein bieten kann. Mit der A-Jugend geht die Mannschaft von Christian Hagemann in die zweite Spielzeit in der Landesliga, die erste Mannschaft des Vereins spielt ab der kommenden Saison in der Oberliga Westfalen.
(0) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.