Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Fußball » Frauen

SG Essen-Schönebeck

Jessica Bade bald bei Bad Neuenahr?

Wenn die SGS Essen am Donnerstagabend, 5. Juli, um 18.30 Uhr ihr Training wieder aufnimmt, wird Jessica Bade nicht mit dabei sein. Sie verlässt den Verein.


"Sie hat um ihre Vertragsauflösung gebeten", erklärt Manager Willi Wißing. Die 19-Jährige, die 2009 als Stürmerin nach Essen gekommen war und in der vergangenen Saison zur Abwehrspielerin umfunktioniert wurde, steht mit Bad Neuenahr in Kontakt. Derzeit verhandeln die Vereine noch über eine Ablösesumme, die, so Wißing, "aber nicht der Rede wert" ist.

Die Essener sind nicht glücklich über Bades Entschluss, können ihre Entscheidung aber nachvollziehen. "Sie hat sich nicht mehr so wohl gefühlt in der Mannschaft", erklärt der Manager. Und Trainer Markus Högner weiß: "Jessica ist ein super Talent. Ihr tut ein Tapetenwechsel zum jetzigen Zeitpunkt vielleicht ganz gut. In einem neuen Verein kann sie den nächsten Schritt machen." Deshalb war den Verantwortlichen in Essen auch direkt klar: "Wir wollen Jessica keine Steine in den Weg legen und sind ihr sofort entgegen gekommen."
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
TuS Ennepetal 1171 322 +849
SpVg Olpe 1345 561 +784
SV Höntrop 1251 565 +686
TuS Heven 1131 557 +574
SC Paderborn 07 II 1024 516 +508
Absteiger der Woche von auf
DJK Eintracht Wardt II 0 2575 -2575
FC Italia Menden 0 2570 -2570
DJK RW Obereving 0 2555 -2555
GSV Moers II 0 2544 -2544
Alemannia Pfalzdorf II 0 2536 -2536
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Trainer
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Trainer
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.