RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Bezirksliga

SF Königshardt
NRW-Liga-Akteur kommt zum Bezirksligisten

Die Sportfreunde Königshardt haben ihre Personalplanungen für die neue Spielzeit abgeschlossen und dabei auch einen echten Transfercoup gelandet.

Denn in Christian Hinz hat der Bezirksligist einen NRW-Liga-erfahrenen Akteur unter Vertrag genommen. Hinz spielte in der abgelaufenen Saison für den VfB Speldorf. "Das ist eine richtig schöne Verpflichtung", findet Marc Schwan, Sportlicher Leiter der Sportfreunde. "Christian ist ein alter Königshardter, der durch seinen Beruf künftig mehr eingespannt sein wird. Darum hat er seine Spielklasse leistungsmäßig angepasst."

Darüber hinaus werden auch Yasin Meziroglu (TSV Safakspor Oberhausen), Oguz Sefi (Barisspor Bottrop) und Marcel Spitzer (RW Mülheim) das Team verstärken. Verlassen werden den Klub derweil Hakan Girgin, Mehriz Fezzani und Christian Schäumer, deren Ziel allerdings noch unbekannt ist. In die eigene Reserve wechseln Arnest Dzambic, Dustin Baumkötter, David Kalwa und Marco Nikodemus. "Wir sind sehr zufrieden. Alle Spieler, die wir halten wollten, sind bei uns geblieben", freut sich Schwan. "Wir haben die Qualität noch einmal deutlich gesteigert."

Spieltag

Bezirksliga 4 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Lakis, Mikhail Ponomarev, Lakis, Mikhail Ponomarev
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

VfB Homberg, Dennis Hecht, Philipp Gutkowski, TV Jahn Dinslaken Hiesfeld, VfB Homberg, Dennis Hecht, Philipp Gutkowski, TV Jahn Dinslaken Hiesfeld

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.