Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Kurz notiert

SV Schermbeck

Altenbeck wird den SVS verlassen

Der SV Schermbeck muss den Abgang seines letztjährigen Kapitäns verkraften: Andreas Altenbeck wird seinen Vertrag beim Oberligisten nun doch nicht verlängern.


Der 24 Jahre alte Innenverteidiger ist beim Niederrhein-Oberligisten TuS Bösinghoven im Gespräch. "Das kam für uns eher plötzlich", gibt Geschäftsführer Michael Benninghoff zu. "Eigentlich hatte er auch schon für die nächste Saison zugesagt, aber Beruf geht nunmal vor."

Yves Lupitu bleibt dem SVS indes erhalten. Der 30-Jährige verlängerte seinen Vertrag ebenso um zwei Jahre wie Max Böninghausen und Wale Arogundade.

Zudem freut sich Benninghoff bereits auf die "Neuzugänge" aus der eigenen A-Jugend: Chantürk Mar, Alexander Frost, Marvin Grunwald, Lukas Drescher, Muhamed Baydoun und Benedikt Helling laufen ab diesem Sommer für die SVS-Senioren auf. "Nach ihren Erfolgen in der Liga müssen wir sie natürlich unbedingt bei uns halten, sofern das geht."
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein
Verein sucht Trainer
Turnierteilnehmer gesucht
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.